Frage von carbonpilot01, 27

Gibt es beim lateinischen Gerundium keinen Dativ?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Latein, Sprache, 19

Es gibt auch den Dativ, nur kommt er selten vor.
Warum fragst du nach dem Nominativ, er ist doch beim Gerundium der Vater aller Dinge, nämlich der Infinitiv höchst selber, den du damit substantivierst (aber nicht großschreiben!)

Nom.: narrare - das Erzählen
Gen.: narrandi - des Erzählens
Dat.:  narrando - dem Erzählen (wie gesagt, selten gebraucht)
Akk.:  ad narrandum - zum Erzählen (Akkusativ durchweg mit Präposition)
Abl.:  narrando - durch das Erzählen

Einen Plural gibt's ja nicht.

Navigare necesse est. - Seefahren ist notwendig. (ein berühmtes Gerundium)

Antwort
von marrymaddly, 19

Nur ablativ, akkusativ und genitiv

Kommentar von carbonpilot01 ,

Warum nicht Nominativ und Dativ ?

Kommentar von marrymaddly ,

nominativ weiß ich nicht warum, aber dariv sehr selten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community