Frage von UleUleUle, 15

Gibt es beim Laptop-Kauf Hersteller, die man besser meiden sollte?

Ich hatte jetzt 4 Jahre lang ein Notebook von Acer, bin damit aber nicht sonderlich zufrieden. Ich brauche jetzt (endlich) ein Neues und gehe in dem Angebots-Urwald unter. Ich hab gelesen, dass Toshiba sehr robuste Laptops machen soll und dass Lenovo und HP auch gut sein sollen, Asus und Acer aber eher nicht so hochwertig produzieren... Aber kann man das so verallgemeinert sagen? Ich würde mich auch über explizitere Kauf-Tipps freuen. Zur Info, ich möchte, bzw. kann nicht mehr als 500 € zahlen. Danke schonmal! :)

Antwort
von tranks, 5

Das beste Preisleistungsverhältnis  wirst du bei HP in der Compaq Reihe finden die haben eine hohe Lebenszeit und HP bietet auch einen guten Service.

Antwort
von WosIsLos, 8

Für 500€ kann man im Notebookbereich nicht viel erwarten.

Da wärst du mit einem stationären PC besser bedient.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community