Gibt es bei Musik rechtliche Grauzonen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube diese Regelung gibt es wenn du zb im Auto filmst und im Radio ein Song läuft, dann darf der ein paar Sekunden im Video vorkommen oder so. Also wenn da Lied kein wesentlicher Bestandteil ist.

Du darfst aber für ein Intro nichts verwenden wo du nicht die passenden Rechte hast. Nicht einmal für 3 Sekunden. Es bringt auch nix irgendwas in die Beschreibung zu schreiben wie "i dont own the song" oder so. Sonst könnte ich ja auch Kinofilme auf YT hochladen und immer sagen, dass der Film nicht mir gehört :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chickenwings311
09.03.2016, 02:21

Stimmt das hört sich schon richtiger an. Hatte schon Zweifel, da die Musikindustrie mit jedrm bisschen Geld machen will, dann würden sie sich nicht so eine Chance entgehen lassen und soetwas tolerieren. Gut dass ich vorher gefragt habe, vielen Dank für deine Antwort!! :)

1

Naja ohne Genehmigung darfst du das eigentlich nicht, auf die Länge kommt es nicht an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chickenwings311
09.03.2016, 02:23

Ok, hatte da mal irgendwo was aufgeschnappt, wo es hieß, dass es ok ist da die Musikindustrie nicht davon ausgeht damit Geld verdienen zu wollen. Gibt es eine Möglichkeit bei der Gema bzw. dem Urheberrechts Inhaber eine Art Erlaubnis zu bekommen/ zu kaufen, wenn man nachweisen kann, dass man durch die Verwendung kein Geld verdient?

0

Schreib in die Infobox zur Sicherheit " i don't own the Introsong" oder verlink den Introsong, dann müsstest du auf der sicheren Seite sein :) denke ich zumindest :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chickenwings311
09.03.2016, 02:18

Ok danke, ich werde es mal versuchen :) Reicht es, wenn ich nur den Namen hinschreibe? Habe grade bei Youtube keinen Offiziellen Kanal von Devvon Terrell gefunden, den ja wenn verlinken müsste.. und weißt du, wie es bei Facebook aussieht? Würde da ungerne einen extra Link, nur für das Lied dazu schreiben...

0
Kommentar von chickenwings311
09.03.2016, 02:25

Also habe ein paar Videos wo ich DJ mache auf meiner Fanseite bei Facebook hochgeladen. davon wurde nur 1 Video (ganze 3 Minuten, nachdem ich es hochgeladen habe) von Facebook wieder gelöscht, nur weil das Lied Dessert von Dawin drinnen vorkam. die anderen Videos wurden nicht gelöcht..

0
Kommentar von alexbeckphoto
09.03.2016, 10:54

Schreib in die Infobox zur Sicherheit " i don't own the Introsong" oder verlink den Introsong, dann müsstest du auf der sicheren Seite sein :) denke ich zumindest :D

Das ist kompletter Unsinn!!!

Dann könnte man ja auch ein Rad einfach so nehmen das am STrassenrand steht und einen Zettel dran hängen "I don't own this bike"... glaubst du das bringt dir was wenn die Polizei vor dir steht und dir vorwirft das Rad geklaut zu haben? 

Natürlich nicht!! 

Warum sollte es also bei Musik anders sein?!?

0

Das dürfte vielleicht unter "Fair use" vom amerikanischen Copyright Law fallen (was in deinem Fall aber keine Relevanz hat). Das deutsche Urheberrecht kennt zwar auch Schranken, aber dies dürfte unter keine fallen. Spricht du benötigst die Erlaubnis des Rechteinhabers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung