Frage von Lini2812, 13

Gibt es bei Laktoseintolleranz auch so etwas wie bei Diabetikern wie Überzuckerung,also wenn man zu viele Produkte mit Laktose isst?

Antwort
von Michipo245, 6

Nein, gibt nur jede Menge Schmerzen in Form von Krämpfen, Blähungen, Übelkeit und Dünnschiss

Antwort
von Realisti, 5

Milch ist eigentlich Babynahrung. Daher vertragen manche Erwachsene nicht alle Bestandteile der Milch.  Die Diagnose dazu heißt oft Laktoseintolleranz.

Also wenn du Laktose verträgst, dann verträgst du sie auch in größeren Mengen.

Bist du intollerant dann verträgst du sie gar nicht und eine größere Menge würde die Symptome verstärken.



Antwort
von CharaKardia, 8

Nein, das sind grundverschiedene Erkrankungen. Isst du Laktose, gibts Bauchkrämpfe und Dünnpfiff.

Antwort
von LotteMotte50, 1

Im Allgemeinen ist es so das dein Körper gleich nach der Milchaufnahme reagiert, zum Beispiel mit Erbrechen oder Durchfall

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten