Frage von Zoetss, 61

Gibt es bei jedem Suizid Folgekosten?

Ich muss in der Schule was dazu schreiben

Antwort
von kiniro, 1

Für welches Unterrichtsfach und welche Klasse?

Da wären unter anderem an Folgekosten

  • Beerdigung
  • Grabpflege
  • Obduktion
  • psychologische Betreuung der Hinterbliebenen und anderen Betroffenen
  • eventueller Verdienstausfall, weil ein Betroffener seinem Job nicht mehr nachgehen kann
  • (Teil-)Waisenrente für die Kinder
  • Polizei- und (?) Feuerwehreinsatz
Antwort
von Kuhlmann26, 1

Du MUSST in der Schule etwas dazu schreiben. Aha. Etwas seltsam, aber ok.

Nach einem Suizid entstehen selbstverständlich Folgekosten; so wie bei fast jedem Tod. Es kommt natürlich auf die Umstände an, aber häufig wird untersucht, ob es sich tatsächlich um einen Suizid handelt. Also kommt der Leichnam in die Pathologie und wird untersucht. Eventuell müssen Angehörige benachrichtigt und natürlch müssen auch diese Menschen beerdigt werden.

Wenn sich ein Mensch vor einen fahrenden Zug wirft, entstehen für das Bahnunternehmen jede Menge weiterer Kosten. Gleiches gilt, wenn jemand vor ein fahrendes Auto rennt. In beiden Fällen könnten weitere Menschen zu Schaden kommen.

Wenn der Mensch, der Suizid begangen hat, Geld hinterlassen hat, kommt er für viele der Kosten auch selbst auf.

Gruß Matti

Antwort
von aramis2907, 2

Ja, der Suizid kostet das Leben...
...und nebenbei Kosten für Bestattung und er geht auf die psychischen Kosten eventueller Angehöriger.
Dazu kommen vermutlich noch erzeugte Kosten durch Notarzteinsatz, Polizeieinsatz, u.U. Staatsanwaltschaft und Obduktion, also alle direkt und indirekt davon betroffenen staatlichen Institutionen.


Antwort
von GravityZero, 1

Klar, in der Schule...sehr glaubwürdig bei deinem Profil. Der tot kostet immer Geld...

Kommentar von OffTheRanch ,

Der Tod auch

Kommentar von GravityZero ,

Stimmt, da hat die Autokorrektur zugeschlagen.

Antwort
von FelinasDemons, 1

Das ist nicht für die Schule....Ich erinnere mich an deine gelöschte Frage über Suizid. Such dir Hilfe.

Antwort
von Kandahar, 2

Ja, sicher. Zumindest muss die Bestattung bezahlt werden.

Kommentar von Zoetss ,

Okay und wie viel Kostet die Bestattung ungefähr?

Kommentar von Kandahar ,

Das kann man pauschal nicht beantworten. Kommt drauf an, was man haben möchte.

Kommentar von PatrickLassan ,

wie viel Kostet die Bestattung ungefähr?

In der Regel einen vierstelligen Betrag.

Kommentar von OffTheRanch ,

Und wenn man in einen Hochofen springt?

Kommentar von Kandahar ,

Das wäre vermutlich eine der günstigsten Varianten.

Kommentar von Jonas711 ,

Vielleicht lassen die Verantwortlichen dann aber auch einen leeren Sarg beerdigen. Die Kosten für die optische Aufbereitung des Leichnams erspart man sich bei dieser Art des Suizids aber wohl in jedem Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten