Frage von icafan01, 17

gibt es bei Eingangstüren (in der Breite) Abweichungstoleranzen?

Hallo zusammen,

in unserem Objekt (3 Häuser) gibt es drei Garagen-Türen (Brandschutzelemente), die eigentlich gleich breit sein sollten. Gemeint ist lichte Breite von Mauer zur Mauer. Jetzt muß man aber feststellen das die 113 117 und 120 cm breit sind. Die mit 113 cm ist vom Schloß her so eng, daß man beim Schließen sich den Handrücken verletzen kann (an der rauhen Mauer). Gibt es da Toleranzen in der Breite oder kann der Bauträger bauen, wie er lustig ist. hat jemand da Erfahrung.

gruß Heinz

Antwort
von Karelien, 7

Die Netto-Durchgangsbreite muß bei Garagentüren 1,00 m betragen.Bei normalen Zimmer- oder Flurtüren genügen dagegen 0.80 m Durchgangsbreite.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten