Frage von hasenkopf1992, 24

Gibt es bei einem Umzug in eine anderen Stadt ein Sonderkündigungsrecht bei der Telekom. Insofern man keinen neuen Vetrag mit der TK eingehen muss?

Ich ziehe im Feb. 2016 um. Habe dort die Möglichkeit, an eine Unitimedia Leitung zu gehen. Mein Vetrag (Telekom Festnetz und Internet) von der alten Wohnung geht noch bis zum 01.06.2016. Ein Arbeitskollege meinte dann zu mir, sobad man in eine andere Stadt zieht, kann man von dem Sonderkündigungsrecht gebrauch machen und schnellstmöglich kündigen. MEIN Problem ist, ich finde weder in den AGB`s oder im Internet etwas genaues dazu.

Antwort
von netzy, 15

nur wenn dir dein Provider am neuen Wohnort nicht einen gleichwertigen Vertrag mit derselben Leistung anbieten kann

trotzdem kannst du aber auch ganz normal fristgerecht zum derzeitigen Vertragsende kündigen, wenn dort doch ein Vertrag möglich sein sollte und du nicht mehr beim derzeitigen Provider bleiben möchtest

Antwort
von dadamat, 10

Ein Sonderkündigungsrecht hast du nur, wenn am neuen Standort keine Telekom Versorgung möglich ist. Dies ist aber fast immer der Fall.

Antwort
von wurzlsepp668, 15

Du hast nur dann ein Sonderkündigungsrecht, wenn am neuen Wohnort der jetztige Tarif nicht verfügbar ist ....

(also z.b. jetzt DSL 50.000, neuer Wohnort nur 6.000).

und das Sonderkündigungsrecht kannst Du nur mit einer Frist von 3 Monaten ausüben ...

https://telekom.tarife-angebote.de/festnetz/umzug/kuendigung-sonderkuendigungsre...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten