Frage von hobbyfloh, 31

Gibt es bei ebay-kleinanzeigen ein Rückrufrecht wenn der Artikel per Vorkasse gezahlt werden soll und dann geliefert wird?

habe mit einem VK vor 7 Tagen einen Datenaustausch zwecks Kaufs eines Kostüms gehabt. Am 17/18.01.2016 wurden mir die Bankdaten übermittelt , mit dem Vermerk : nach Zahlungseingang wird das Kostüm versendet. Am 18.01.2016 teilte meine Tochter mir mit das sie das gleiche Kostüm viel günstiger erwerben konnte. Umgehend teilte ich dies dem VK über ebay-kleinanzeigen mit und das ich vom Kauf zurücktreten möchte. Nun besteht der VK auf eine Zahlung, hat eine Frist gesetzt und droht mir jetzt mit Anwaltskosten.Eine Überweisung wurde noch nicht vorgenommen. Der VK stellt privat ein und hatte mehrere diese Kostüme in verschiedenen Größen, ich gehe davon aus das er proffessionell Verkauft. Was kann ich tun.

Antwort
von franneck1989, 13

Wenn es tatsächlich stimmt, dass er mehrere Neuteile in verschiedenen Größen regelmäßig anbietet, kann man gewerbliche Tätigkeit unterstellen und widerrufen. Vermutlich wird er deshalb auch kaum gerichtliche Schritte einleiten

Antwort
von tactless, 19

Da wird nichts kommen da die Anwaltskosten mit Sicherheit den Wert des Kostüms übertreffen werden. 

Antwort
von eetii, 16

Bezahl einfach nicht da kommt eh nichts
Ich hab mal einen Artikels zum Verkauf angeboten ohne das Wissen meiner Eltern und dann hat sich jemand gemeldet der es kaufen möchte und wollte es abholen aber weil er an dem vereinbarten Termin keine Zeit hatte und ich die anderen Tage auch nicht hat der mir auch mit sonst was gedroht und er meinte er wäre abteilt bla bla Bla und was kam NICHTS😂

Kommentar von eetii ,

*anwalt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten