Frage von Lehrar, 18

gibt es bei digital-Kameras einen fachbegriff, der die Betriebszeit mit einer akkuladung beschreibt wie es z. B. bei Handys die standby-zeit /gesprächszeit war?

Antwort
von nextreme, 13

Hier heißt es immernur wieviele Auslösungen man pro Aufladung schafft. Wie lang die Kamera dabei angeschaltet vor der Brust hängen kann, davon ist kaum die Rede.

Kommentar von beardedGUY ,

Zudem dürften andere Faktoren wichtig sein, so zum Beispiel der ISO-wert! Ist dieser hoch, hält die CAM bestimmt nicht so lange...

Kommentar von nextreme ,

ja gibt sicher noch viel mehr, man denke nur an länger Belichtungszeiten, Sucher oder Screenbenutzung, Speicherkarte mit WLAN, oder WLAN der Kamera, auch welches Objektiv, oder welcher AF-Modus, sogar Temperatur... ;o))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community