Frage von Marsshooter, 67

Gibt es bei der bundeswehr truppen die sich nur zu fuß durchschlagen wenn ja wie heißen die und wie kommt man da rein?

Antwort
von GhostOA, 4

Truppen die sich zu Fuß durchschlagen zählen zur Infanterie.

Jede Einheit der Bundeswehr verfügt über Zugang zu Fahrzeugen, mit denen sie in den Einsatznahenverfügungsraum fahren, Richtung Gefechtsfeld fahren oder aber auch zu einem Absetzpunkt fahren.

Die Einheiten, welche meist abgesessen ihren Dienst verrichten sind zum einen die Jäger (haben aber als geplanten Ausgang ihrer Operatinen Den GTX Boxer), Fallschirmjäger (sind im Grund auch nur Jäger, welche jedoch per Luftlandung verbracht werden und so ihre Ausrüstung und Ausbildung an die Besonderheit der Luftverbingung anpassen müssen) oder die leichte Spähaufkärung (diese Soldaten haben als Ausgansfahrzeug derzeit den Fuchs, bewegen sich aber zu Fuß zu ihrem Ziel und von dort weg).

Es kann auch noch mehr Truppengattungen geben, welche sich überwiegen zu fuß bewegen, aber das sind mit die bekanntesten.

Zu allen Einheiten gelangst du über eine Bewerbung bei der Bundeswehr. Sag was du gerne machen würdest und welche Laufbahn du gerne einschlagen würdest.

Meine Erfahrung aber sagt: nur weil der Fußbus regelmäßig fährt, ist er nicht unbedingt angenehmer. Bedenke, dass deine persönliche Ausrüstung und deine Waffe so einiges wiegen, zudem kommen noch Munition, Wasser und Nahrung hinzu, sowie eventuelle Aufklärungsmittel.

Antwort
von DrStrosmajer, 27

Die Bundeswehr ist eine vollmotorisierte Armee. Wo immer möglich, erfolgt der Marsch mit Fahrzeugen oder anderen Beförderungsmitteln. Eine taktische "Fußtruppe" sind zum einen die Gebirgsjäger, die in unwegsamem Gelände operieren müssen und zum anderen Fallschirmjäger, die zur Erfüllung ihres Bodenauftrages keine Fahrzeuge haben, sondern sich ebenfalls zu Fuß bewegen müssen (es gab allerdings zeiteilig auch luftverlastbare "Quads" für die Luftlandetruppe, die sogenannten Krakas. Diese wurden ersatzlos ausgemustert).

Im übrigen scheint mir Deine Frage doch sehr durch einschlägige Filmchen aus Hollywald-Archiven und nicht durch tieferes Verständnis militärischer Realität inspiriert zu sein.


Kommentar von navynavy ,

Eine sehr gute Antwort!

Nur eine Kleinigkeit:

Diese wurden ersatzlos ausgemustert

Das stimmt nicht ganz - die Krakas der FschJg-Truppe wurden in ihrer Zweckbestimmung u.a. durch den Wiesel 1 und 2, später auch durch den Mungo ersetzt.

Antwort
von Mentolo1new, 14

Es gibt Jägereinheiten die würden auf die beschreibung passen. Nicht zu verwechseln mit Fallschirmjägern es gibt auch extra gesondert einfache Jäger

Antwort
von macgun, 23

Hi, mittlerweile werden alle Soldaten mit irgendeinem Transportmittel in die Nähe des Einsatzortes gebracht, von wo aus sie "weiterziehen".Je größer die "Waffenkraft" dieser Einheit ist, desto eher ist ein Transportmittel dabei.

Würde "Jäger" sagen, da die mit leichten Wafen unterwegs sind.

Wie du da reinkommst - einfach bewerben!

Kommentar von Marsshooter ,

Also auch mit flugzeug?

Kommentar von macgun ,

Jäger werden mit Flugzeugen, Helikoptern und Fahrzeugen zu ihrem Einsatzort gebracht (wenn möglich auch mit Schiffen - nicht zu verwechseln mit der Marine - nur der Transport ist hier gemeint)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten