Frage von hamama76, 12

Gibt es bei der "Poste Italiane" Bank in Rom für ein Kredit von Privat eine "Versandkosten Gebühr, damit das Darlehen ausbezahlt werden kann?

Habe bei einem Privatmann ein Privatdarlehen beantragt, der sich auf eine Suchanzeige von mir gemeldet hat. Es wurden im Vorfeld die Formalitäten auch schriftlich festgehalten. Habe auch die Bankgebühr, die zur Bearbeitung notwendig ist, auch gezahlt. Nun wird mir aber die Auszahlung verweigert, weil angeblich die Bank für den Transfer des Darlehens, weitere "Versandkosten Gebühr" verlangt. Die Bank heißt: "Poste Italiane" in Rom. Der Darlehengeber sagt, dass das die Bank erhebt und nicht seine Entscheidung sei. Aber ich bin da ganz anderer Meinung, und glaube, dass ich hier voll angelogen werde. Gibt es tatsächlich solche Gebühren oder nicht? Vielen Dank

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo hamama76,

Schau mal bitte hier:
Geld Finanzen

Antwort
von soissesPDF, 11

Die Gebühren gibt es nicht, er zockt Dich ab.
Das was Du bereits überweisen hast ist futsch, den Kredit gab es nie und wird es auch nicht geben.

Lerne daraus und lass die Finger davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community