Frage von Questionnaire88, 36

Gibt es außer der Volumenzunahme eine weitere Besonderheit des Wassers, wenn es von flüssig zu fest übergeht?

Antwort
von ronnyarmin, 3

Es hat bei 4°C seine größte Dichte. Das heisst, die Volumenzunahme beginnt bereits bei 3°C und nicht erst bei 0°C.

Antwort
von Jackie251, 12

Ungewöhnlich sind die hohen Energien die Wasser bei Wärmeänderungen benötig/abgibt
Und natürlich das reines Wasser bei langsamer Kühlung unter seinen Gefrierpunkt gekühlt werden kann ohne zu Erstarren.

Antwort
von salin14, 17

Wegen der Dichteanomalie beim Erstarren von Wasser schwimmt Eis oben.

Kommentar von Epicmetalfan ,

das ist die volumenzunahme

Antwort
von tanac, 32

es wird kälter. Glaub ich

Kommentar von Questionnaire88 ,

Ok das hätte ich jetzt auch noch hinbekommen :D Trotzdem danke :P

Kommentar von tanac ,

Gern geschehen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten