Frage von Trauerengel, 77

Gibt es auf der welt aliens?

Hallllllo ich weiss heute  mal eine (dumme) frage😂😂😂 also wie dort steht gibt es aliens👆???? Und noch was wenn es aliens gäbe wie würden sie dann aussehen?? DANKÖÖÖ😘

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nVega, 18

Ich bin mir sicher, dass es Ausserirdische gibt (auch schon lange auf der Erde).

Hier ein paar Stichworte, nach denen du mal suchen kannst:

Bücher/Filme:
• "Entführt von Ausserirdischen" von John E Mack, einem früheren Harvard Profesor und Pulitzer Preisträger, also alles "wissenschaftlich". Sehr gut das Buch, sehr verständlich.
• "Die Realitätenmacher" - Ein Buch über Physik, das sehr viel erklärt.
• "Thrive" - Ein Film auf Youtube auch über Kornkreise/Freie Energie usw.

Personen die bezeugen, dass es Ausserirdische gibt:
• Bob Lazar, behauptet früher in der Area 51 als Physiker gearbeitet zu haben. Jetzt sind schon 25 Jahre vorbei und es gibt jetzt schon viele Beweise und Zeugen dafür, dass er dort wirklich gearbeitet hat. Er hat auch einen Film gemacht, alles auf Youtube.
• Sehr viele Zeugenaussagen beim National Press Club von angesehenen Piloten, Militärsleuten, CIA Arbeitern, Nasa Mitarbeitern und so weiter:



• Einige Astronauten, besonders Edgar Mitchell.
• Einige von der CIA wie Boyd Bushman oder Virgil Armstrong.
• Paul Hellyer - Ex- Verteidigungsminister von Kanada


Zum Aussehen der Aliens:

Es gibt viele Rassen und natürlich sehen sie auch immer unterschiedlich aus. Es gibt welche, die wie Menschen aussehen, andere die uns nur ähnlich sehen wie die von Andromeda, aber größter sind. Dann gibt es noch verschiedene Greys, die meistens eine Arbeiterklasse sind. Außerdem Reptiloiden und Insektoide, die wohl mehr mit den Menschen auf der Erde zutun haben und die Greys wohl auch für sie arbeiten. Dann gibt es noch welche, die den Körperbau wie von Greys haben sollen, nur weiß sind. Andere wiederum sollen auch Züge von Tieren haben, wie die Ägypter es schon gezeichnet haben, diese sollen meist von dem Sternbild "Lyra" kommen, bei dem auch viele Humanoide leben sollen.
Russland soll ca. 75 Rassen ausgemacht haben. Doch viele Rassen kommen auch nicht oft auf unseren Planeten oder waren nur einmal vor mehreren Hundert Jahren hier.
Alle Informationen stammen entweder von Entführten, Begegnungen oder Ex-CIA Arbeitern.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Wenn du mehr wissen möchtest, melde dich einfach :)

Antwort
von MrRayman, 24

Wenn man bedenkt, wie groß das Universum ist und wie viele Planeten es gibt, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß, dass es Aliens gibt.

Es gibt dazu sogar eine Formel, die Drake-Gleichung. Dabei wird die "mögliche Anzahl der außerirdischen Zivilisationen in der Galaxis an, die
technisch in der Lage und gewillt wären, zu kommunizieren" geschätzt.

Je nach Model schwanken die Anzahl der Zivilistationen deutlich.

    Konservatives Modell: Eine Zivilisation in unserer Milchstraße.

    Optimistisches Modell: 100 Zivilisationen in unserer Milchstraße,
    5000 Lichtjahre mittlerer Abstand zweier sendender Zivilisationen.

    Enthusiastisches Modell: 4.000.000 Zivilisationen in unserer
    Milchstraße, 150 Lichtjahre mittlerer Abstand zweier sendender
    Zivilisationen.
Antwort
von Lapushish, 38

Schau dir an, was in den letzten Jahren alles im Ozean entdeckt wurde & informier dich, wie viel dort noch unentdeckt ist... Wenn du dir teilweise mal ansiehst, wie die Unterwasserwesen aussehen.... Das sind für mich Aliens :D

Kommentar von Sigimike ,

Danke für dein Siegel.

Antwort
von LordPhantom, 14

Ich bin der Meinung, dass es Aliens gibt, aber keine auf der Erde.

Antwort
von Sigimike, 27

Ja die gibt es, nur nicht in Form von E.T


Ein Unterwasser - Alien? - Welches Jellyfish benannt wurde.
Schon mal etwas von einem Inner-Irdischen gehört? Ausser-Irdische sind Out.

Interessant, nicht? ;-)

Kommentar von Lapushish ,

Ganz genau meine Meinung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten