Frage von BiancaRoma, 11

Gibt es auch vernünftige (industrielle) Luftbefeuchter die, dass Wasser auch erwärmen können?

Mir ist das in meinem Büro zu trockene Luft. Das liegt an der Heizung aber wenn ich die runter drehe, ist es wieder zu kalt!

So Halter für Wasser die man an den Heizkörper befestigt, haben an diesem Heizkörper nicht genug Kontakt, so dass es nicht warm genug wird. Also keine Verdunstung stattfindet.

Ich denke über einen elektrischen Wasserverdunster nach. Nachteil nur, wenn man kräftig verdunsten lässt, es kommt zu Nießanfällen, weil es kalte Verdunstung ist.

Meine Frage daher, gibt es auch vernünftige (industrielle) Luftbefeuchter die, dass Wasser auch erwärmen können?

Und lieber destilliertes Wasser anstatt aufwendiges Warten mit Filtern etc.

Antwort
von HorizonToGo, 11

Verdunstung findet selbst in der Arktis statt, Eskimos können ihre Wäsche im Freien trocknen, solange es nicht regnet !

Kommentar von BiancaRoma ,

Reicht aber eben hier nicht aus! Zum Vergleich, erst wenn ich Wasser in einem Topf auf einem Herd koche reicht es aus aber das ist einfach zu Energiefressend und hat den Nachteil von unangenehmen Gerüchen.

Antwort
von Langstadt, 5

Gute Befeuchter findest du auch hier http://www.aktobis.de/Luftbefeuchter/

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community