Frage von Fred4u2, 36

Gibt es auch Nebenwirkung bei Infrarot Anwendungen?

Hautkrankheiten werden beim Hautarzt durch Infrarotlicht behandelt. Es gibt Therapieliegen mit Infrarotwärmeanwendungen, und auch ganze Gebäude Heizungsanlagen (statt Gas oder Oel) mit Infrarotwärme, über eventuelle Nebenwirkungen bzw. negative Langzeitfolgen fand ich bislang nichts. Gibt es denn keine Nebenwirkungen bei Infrarot Wärme ?

Antwort
von MarioGoetze09, 31

Infrarot ist sehr gut bei leichten Muskelleiden da es ja Wärme abgibt. Nebenwirkungen sind meines Wissens solche Sachen wie Verbrennungen wenn man zu lange und zu nah am Licht ist. Ansonsten würde mir nichts einfallen...

Antwort
von Undsonstso, 19

Die gute alte Rotlichtlampe ;-)

Infrarotlicht-Anwendungen im Gesichtbereich ohne Schutzbrille sollte man meiden... und zu starke Strahlung kann zu Verbrennungen führen

Hier ein Link  : http://www.apotheken.de/news/article/rotlichttherapie/


Antwort
von PoisonArrow, 23

Infrarot ist ebenso Bestandteil unseres Sonnenlichts.

Während eine zu große Portion UV-Licht zu Hautschädigungen führen kann, ist die Infrarot-Strahlung nicht schädlich, sondern in vielen Fällen heilsam und deswegen Bestandteil vieler Anwendungen.

Zu intensive Bestrahlung kann natürlich zu Verbrennungen führen. Dürfte allerdings logisch sein und muss somit wohl nicht näher erklärt werden.

Grüße, ----->

Antwort
von pharao1961, 7

Doch, gibt es: Die Stromkosten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community