Frage von weisslana, 93

Gibt es auch Leinsamenmehl oder Brot?

Hey Netzgemeinde!

Ich bin auf Leinsamen gestoßen, die recht gute Nährwerte zu haben scheinen. Nur bin ich mir bei der Dosierung unsicher, weshalb ich für Tipps sehr dankbar wäre. Gibt es Leinsamen eigentlich auch als Brot oder Mehl?

Mit einigen Infos wäre mir sehr geholfen. Danke und schönes Wochenende!

Antwort
von gabestylez, 77

Guten Tag,

Leinsamen sind wirklich nahrhaft und bieten dir viel Energie, Vitamine, Eisen,
Antioxidantien und pflanzl. Proteine. Außerdem bringen die Ballaststoffe deine
Verdauung in Schwung und helfen bei Diäten und ähnlichem. Man kann damit
wunderbar Brot backen, doch die Bäckereiketten bieten dies bisher noch nicht an, denke ich.

Die Dosierung sollte sich bei einem Esslöffel halten, mehr würde die Wirkung verfehlen. Außer Samen und Brot gäbe es noch den Schrot, bzw. das Leinsamenmehl, sowie Leinöl, welche auch hervorragende Nährwerte haben. Du findest hier noch viele Infos zu dem Thema: http://leinsamen.org/

Bis dann!

Antwort
von Spezialwidde, 62

Leinsamen ist für Mehl ungeeignet da viel zu ölhaltig. Kann man aber Körnerbrot im Ganzen beimischen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten