Frage von Dorrum, 454

Gibt es auch Frauen beim SEK oder MEK?

SEK = Sondereinsatzkommando, MEK = Mobiles Einsatzkommando Gibt es auch Frauen beim SEK oder MEK?

Antwort
von LuckyLuke90, 403

Natürlich gibt es die. Das SEK Hamburg wird sogar von einer Frau geleitet. Du solltest Dir allerdings die grundlegenden Unterschiede zwischen einem SEK und einem MEK bewusst machen, beide haben unterschiedliche Anforderungen.

Selbst die GSG 9 ist für Frauen zugänglich. Allerdings hat seit ihrem Bestehen keine Frau die notwendigen Anforderungen erfüllt. Das liegt daran, dass diese für Männlein und Weiblein dieselben sind.

Frauen kategorisch den Zugang zu bestimmten Positionen zu verwehren wäre zudem ein typischer Fall von Diskriminierung.

Kommentar von PepsiMaster ,

... in Hamburg gibt es kein SEK.

Das MEK bzw. das LKA 24/SE, Spezialeinheiten erfüllt sowohl die SEK Aufgaben als auch die klassischen MEK Aufgaben.

Kommentar von LuckyLuke90 ,

Danke für die Berichtigung. Mir war das nicht mehr bewusst.

Kommentar von Duffmanohyeahr ,

es sollte eigentlich in jeglichen bereichen der polizei und bundeswehr die gleichen anforderungen für frauen und männer gelten... es ist doch lächerlich das frauen z.b. im sporttest WESENTLICH weniger leisten müssen als die männer trotz der selben berufsanforderung mit der begründung "es sind halt frauen"

das ist moderner sexismus! ich komme doch auch nicht auf die idee in berufen von frauen bevorzug behandelt zu werden nur weil ich ein mann bin!

Antwort
von Nimtendoboy, 292

Sicherlich dürfen frauen ins sek, mek und die anderen institutionen wie z.b. ksk, allerdings wirst du dort auf wenige trefffen was wie schin gesagt an den anforderungen liegt und auch dass frauen in den spezialkräften deutschlands nicht so verbreitet sind. Liegt vllt. Daran dass männer entvehrlicher sind ;) (bin selbst einer). In amerika ist das schon häufiger dass frauen im swat sind.

Antwort
von azeri61, 213

Da in Deutschland auch Frauen zur Polizei dürfen gibt es mit Sicherheit auch Frauen beim SEK

Antwort
von FragaAntworta, 275

Ja gibt es, aber nicht sehr viele.

Quelle: http://sek-einsatz.de/sek-laenderuebersicht

Antwort
von Rollerfreake, 338

Wenn du die erforderlichen Leistungen erbringst, gibt es nichts was dagegen spricht, allerdings dürften es wenige Frauen sein. 

Antwort
von Sarahw3594, 244

sehr sehr wenige

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community