Frage von germansoldier18, 34

Gibt es Arbeitsvertrage wo man solange arbeitet bis seine arbeit geschafft ist?

Antwort
von Allexandra0809, 24

Wenn Du nach Stunden bezahlt wirst, die Du anwesend bist. Allerdings kannst Du die Zeit nicht ganz alleine bestimmen. Der Arbeitgeber wird erwarten, dass Du eine bestimmte Menge in einer bestimmten Zeit schaffst.

Er gibt Dir vor, eine bestimmte Arbeit in 4 Stunden zu schaffen. Du kannst dann nicht einfach 8 Stunden benötigen. Damit wird der Arbeitgeber wohl kaum einverstanden sein.

Kommentar von germansoldier18 ,

danke für die Antwort :)

Antwort
von Lucky13, 8

Es gibt noch eine Arbeit welche auf jeden Fall fertig gemacht werden muss - egal wie viele Stunden Du arbeitest - die Zeitung! Du kannst die Zeitung von heute morgen nicht mehr verkaufen, also muss diese in jedem Fall heute fertig werden - auch über 10 Stunden hinaus wenn nötig! Die Stunden müssen selbstverständlich bezahlt werden - dies ist keine Akkordarbeit, aber es gibt auch manchmal technische Störungen sodass die normale Arbeitszeit nicht reicht!

Antwort
von abibremer, 2

Nicht im "normalen Arbeitsverhältnis". Sowas gibt es nur gegenüber Firmen: Da lässt sich ein sog. Werkvertrag schließen. Das bedeuted, dass der AuftragNEHMER dem AuftragGEBER ein bestimmtes Ergebnis schuldet. Wenn beispielsweise ein Tschlerbetrieb für einen Kunden einen Schrank, Tisch oder ein Bett bauen soll, ist es später uninteressant, wie lange daran gearbeitet wurde. Der Vertrag ist erfüllt, wenn das beauftragte Teil fertiggestellt und lieferbar oder abholbereit ist.


Antwort
von roschue, 17

Ja, das nennt man Akkordarbeit, darf aber niemals länger als 10h gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community