Frage von zer0s, 89

Gibt es AntiDepressiva die sofort wirken (Schwere Momente)?

Hey, ich wollte fragen ob es AntiDepressiva gibt, die sofort wirken und nicht 2 Wochen eingenommen werden müssen um eine wirkung zu erzielen?

Wenn es welche gibt, dann sicherlich nur mit Rezept und könnt ihr mir da welche sagen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von samm1917, Community-Experte für Depression, 11

Leider gibt es keine Antidepressiva, welche sofort wirken. Antidepressiva brauchen in der Regel 2-4 Wochen bis sich ein Effekt spührbar macht. Dies ist bei sämtlichen Antidepressiva der Fall.

Es gibt jedoch auch einige Ausnahmen, aus anderen Medikamentengruppen (also nicht Antidepressiva). Das Neuroleptikum Quetiapin (http://deprimed.de/quetiapin/) wirkt bei gewissen Personen (nicht bei allen) antidepressiv. Dessen Wirkung tritt bereits nach 1-3 Tagen ein. Es hat (wie die meisten Psychopharmaka) jedoch viele Nebenwirkungen. Besonders eine Gewichtszunahme und Müdigkeit sind häufig.

Ich habe unten gelesen, dass es auch um Alprazolam (http://deprimed.de/alprazolam/) bzw. Xanax/Xanor geht. Da du oft die Frage gestellt hast wie diese funktionieren eine kurze Erklärung.

Alprazolam (Xanax/Xanor) ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Benzodiazepine. Benzodiazepine sind Beruhigungs- und Schlafmittel, die stark angstlösend wirken. Die Wirkung tritt bereits 20-30 Minuten nach der Einnahme in Kraft und sie haben wenige Nebenwirkungen. Benzodiazepine wirken auf den Botenstoff GABA, also jenes Hormon, welches für unsere Beruhigung zuständig ist.

Alprazolam wird bei kurzzeitiger Einnahme eine antidepressive Wirkung nachgesagt, was jedoch nicht ganz unumstritten ist. Unbestritten ist jedoch, dass die langfristige Einnahme von Alprazolam Depressionen fördern kann, also der Segen zum Fluch wird.

Zudem macht Alprazolam (wie alle Benzodiazepine) bereits nach 4-8 Wochen regelmässigem Konsum schwer körperlich und psychisch abhängig. Es ist also ein Notfallmedikament, welches in schwersten Situationen eingenommen werden kann und so bald wie möglich wieder abgesetzt werden muss. Ich persönlich habe auch Alprazolam eingenommen, jedoch immer nur für wenige Tage. Es hat mir über das gröbste hinweggeholfen. Eine weitere sehr bekannte Substanz aus der Gruppe der Benzodiazepine ist Lorazepam (http://deprimed.de/lorazepam/) bzw. Tavor/Temesta.

Antwort
von dadamat, 8

Leider wirken alle Antidepressiva erst nach einigen Wochen. Die Zeit bis dahin kann mit Beruhigungsmitteln (Benzodiazepine) überbrückt werden, damit die anfängliche Suizidgefahr gesenkt werden kann.

Antwort
von bacy1, 9

Antidepressiva wirken nicht sofort,sondern erst nach 2 bis 3 Wochen.Es gibt nicht die eine Tablette,die auf Knopfdruck hilft.Beruhigungsmittel können in der Zwischenzeit etwas helfen,sollten aber nicht länger genommen werden.

Alle diese Mittel gibt es aber  nur auf Rezept vom Arzt,den man sowieso aufsuchen sollte .Der weiß dann,welche Tabletten für die entsprechende Situation genau passen!

In der Apotheke gibt es auch viele pflanzliche Mittel(ohne Rezept),die

vielleicht auch ein bisschen unterstützen können!

Antwort
von silberwind58, 67

Ja,ich kann Dir ein Medikament sagen,das verschreibt der Arzt und ist nicht ohne Rezept erhältlich,hilft aber innerhalb 20 minuten. Xanor 0,5 mg. Macht aber auf Dauer abhängig.

Kommentar von sarinajaus ,

Benzodiazepine sind nicht gegen Depressionen..

Kommentar von silberwind58 ,

Und trotzdem helfen die gegen Depressionen!

Kommentar von zer0s ,

Was sind diese Benzodiazepine? Was machen die? Und wie wirken die?

Kommentar von Doktorfruehling ,

Das ist ein reines Beruhigungsmittel und nichts fuer Depressionen.. Kannst auch ne Bong rauchen.

Kommentar von sarinajaus ,

Bezoziazepine greifen nicht in den serotoninhaushalt ein. Es sind keine Medikamente gegen Depressionen.

Kommentar von meistermister ,

Nicht alle Antidepressiva greifen direkt in den Serotoninhaushalt ein.

Antwort
von sarinajaus, 47

Nein. Das einzigste was es gibt sind Medikamente, von denen du nur müde und schlapp wirst, und den ganzen Tag nur durchschlafen möchtest. Ansonsten gibt's benzodiazepine. Die haben allerdings keine Antidepressive Wirkung und nur im Notfall sind sie geeignet. Die werden halt auch nur in besondrer Aufsicht verschrieben. Das was gegen Depressionen wirken KANN, dauert alles Monate, bis sich dein serotoninhaushalt eingependelt hat.

Kommentar von zer0s ,

Was sind diese Benzodiazepine? Was machen die? Und wie wirken die?

Kommentar von silberwind58 ,

Die helfen bei Angst und Panik.

Kommentar von Doktorfruehling ,

Tavor Zb.. reines Beruhigungsmittel.

Kommentar von sarinajaus ,

Das sind so die stärksten Medikamente für die Psyche und fallen sogar unter das Betäubungsmittelgesetz. Das bekommt man meist nur nach langer Behandlung zum Bedarf verschrieben. Sie beruhigen extrem, machen aber kaum bis gar nicht müde. Und gegen Depressionen helfen Sie auch nicht. Nur für ein paar Stunden bist du beruight

Kommentar von zer0s ,

Das würde reichen wenn man ein paar stunden an nichts denken muss. Könnte man einfach den Arzt mal drauf ansprechen?

Kommentar von sarinajaus ,

Ich sag mal so. Ich war damals mir 16 Jahre in Behandlung und erst nach einigen zwangseinweisungen bekam ich benzodiazepine. Die sind halt extrem gefährlich, mach schnell abhängig und das Suchtpotenzial ist stärker als bei heroin. Unter anderem ist das ein Medikament, mit dem man freiwillig aus dem Leben treten könnte. Deswegen glaube ich nicht, dass ein Arzt dir das sofort verschreiben würde.

Kommentar von sarinajaus ,

Ich bekam es damals erst mit 18 verschrieben

Kommentar von sarinajaus ,

Mir hilft das Medikament echt gut für die Zeit, wenn es an jenem Tag mal extrem schlimm ist. Aber wieso versuchst du es Nicht mit richtigem antidepressiva? Die helfen gut, allerdings erst nach Monaten

Kommentar von zer0s ,

Ja genau das ist es ja. Etwas was schnell wirkt. Wenn es halt einen Moment gibt in dem man nur noch alles beenden möchte. Und da kann man keine 4 Wochen warten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten