Frage von MilchundHonig2, 40

Gibt es an der Grenze lebende Deutsche, die im Nachbarland arbeiten?

Antwort
von ZickZach, 2

Ja, im Grenzgebiet zur Schweiz. In der Schweiz arbeiten bringt richtig viel Asche und wenn du dann über die Grenze nach Deutschland pendeln kannst, wo noch alles bezahlbar ist (Wohnung, Lebensmittel) bist du fein raus.

Antwort
von DarthMario72, 8

Klar, es gibt genügend Leute. Ich kenne einige, die in der Schweiz arbeiten.

Antwort
von SirKermit, 21

Die Schweiz ist ebenfalls ein solches Land. Bis vor einiger Zeit war es auch hier bei uns im Norden Dänemark. Das Lohnniveau ist hoch, aber du hast die Lebenshaltungskosten deiner Heimat.

Anders herum gehts es auch, aber da fahren die Menschen aus Hochlohnländern zu uns zum Einkauf.

Antwort
von derhandkuss, 28

Ja sicher, und das sind nicht gerade wenig. Insbesondere an der Grenze zu den Niederladen ist das üblich.

Antwort
von Nomex64, 4

Klar gibt es die. Schweiz und Dänemark wurden ja schon genannt. Ich kenne sogar Leute die in Polen arbeiten und Deutsche sind die in Deutschland wohnen. Das ist nicht ungewöhnlich.

Antwort
von emib5, 10

Ja, natürlich gibt es das.

Antwort
von TheAllisons, 26

Ja, die gibt es

Kommentar von MilchundHonig2 ,

Wozu soll das gut sein ? 

Kommentar von TheAllisons ,

um gutes Geld zu verdienen, vielleicht sogar mehr als in DE

Kommentar von Hoegaard ,

Um Geld zu verdienen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten