Frage von Timiii1999, 44

Gibt es alternativen statt Ibuprofen (Medikamenten) bei Zahnschmerzen ?

Ich kann erst in 3 Wochen zum Zahnarzt(er hat Urlaub zu Vertretung gehe ich nicht.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Christianwarweg, 12

Ja, gibt es. Es gibt aber auch Alternativen zum Zahnarzt, den man sonst besucht. Z.B. andere Zahnärzte.

Neben Ibuprofen kann man bei Schmerzen auch Paracetamol nehmen oder Aspirin oder z.B. Thomapyrin (Paracetamol + Acetylsalicylsäure ("Aspirin") +Coffein), Diclofenac oder Naproxen - das sind so die üblichen, die es ohne Rezept gibt.

Antwort
von Grillfee, 29

Hallo versuche es doch mal mit Nelkenöl oder zerkaue eine Nelke ( Gewürz) .

Kommentar von Timiii1999 ,

Weißt du vllt way Nelkenöl kostet

Kommentar von Grillfee ,

kostet nicht viel bekommst du in der Apotheke oder im Teeladen / Gewürzladen

Antwort
von Ceres52, 20

Versteh das Problem nicht. Warum 3 Wochen mit Schmerzen rumrennen und Tabletten in sich rein schaufeln die Nebenwirkungen haben, bzw so lang warten bis es sich richtig entzündet und man zum Notdienst rennen muss, wenn man einfach zu Vertretung gehen könnte? Dafür ist eine Vertretung da. Der Witz ist, Schmerzmittel wie Ibu helfen nachweislich nur wine gewisse Zeit gegen Zahnschmerzen, irgendwann nicht mehr und dann müsste man die Dosis erhöhen. Das geht aber nicht, weil du nur 400 mg rezeptfrei bekommst. Das was gesagt wurde mit den Nelken kannst du auch probieren, aber ich würde mich da nicht so rumquälen.

Kommentar von Timiii1999 ,

sorry aber ich habe panische angst vor dem zahnarzt hat über 2 Jahre gebraucht das ich meinem jetzigen richtig vertrauen konnte

Kommentar von Ceres52 ,

Ja aber vor Schmerzen hast du keine Angst? Hast mal gesehen wie Gesichter auf Fußballgröße anschwellen, weil man eine Zahnentzündung verschleppt hat. Sowas kann richtig böse weh tun.

Antwort
von MrsTateLangdon, 23

Aspirin/ Thomapyrin hilft auch genauso gut..

Antwort
von oppenriederhaus, 7

Ich kann erst in 3 Wochen zum Zahnarzt(er hat Urlaub zu Vertretung gehe ich nicht.

Sorry, aber dann sind die Schmerzen noch nicht stark genug.

Wenn es Dir schlecht geht, sollte es Dir egal sein wer hilft - Hauptsache, der Schmerz wird behandelt.

Schmerztabletten sind keine Smarties, die man sich einfach mal so einwirft.

Antwort
von skyberlin, 16

Ibu ist wohl besser, weil es keine Einblutungen verursacht.

Aber: frag den Doc oder die  "Hilfen".

Antwort
von Berlinfee15, 16

Guten Abend,

drei Wochen Wartezeit können nicht nur Schmerzen verstärken. Warum also nicht zur Vertretung???

http://www.apotheken-umschau.de/Suche?query=zahnschmerzen&btnSearch=Suchen

Ursachen und Wirkung.....kleine Übersicht für Dich!

Antwort
von bastidunkel, 21

Paracetamol

Kommentar von Timiii1999 ,

Wie viele Maximal am Tag?

Kommentar von bastidunkel ,

kommt auf dein Alter und dein Gewicht an. Steht alles im Beipackzettel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community