Frage von frag3, 165

Gibt es Aliens?I?

Expertenantwort
von Startrails, Community-Experte für Astronomie, 43

Hallo,

ich persönlich glaube, dass es außerirdisches Leben gibt, aber da kann man nur spekulieren und keine konkrete Antwort abgeben. Fangen wir doch mal auf unserer Erde an. Hier gibt es doch an den lebensfeindlichsten Orten Leben, also schon mal ein guter Anhaltspunkt, dass es auch im lebensfeindlichen All anderes Leben geben kann.

Unser Sonnensystem - ganz heiße Kandidaten für Leben sind hier zum Einen der Jupitermond Europa und der Saturnmond Enceladus. Unter einem Eispanzer der mehrere Kilometer dick ist, vermutet man flüssiges Wasser. Warum vermutet man das da? Weil man riesige Wasserfontänen an den Polen auf Europa beobachtet hat. Im Inneren muss also Wärme entstehen resultierend aus der Gravitation vom Jupiter. Wasser und Wärme sind also schon mal ein günstiger Faktor für Leben - Sauerstoff brauch es nicht unbedingt. Hier reden wir aber von (wenn überhaupt) ganz primitiven Leben.

Unsere Milchstraße - man geht davon aus, dass die Milchstraße über 100 Milliarden Planeten beheimatet. Einige davon befinden sich nachweislich in der habitablen Zone ihrer Heimatsterne.

Wenn man nun bedenkt wie viele Galaxien es im beobachtbaren Universum gibt, dann ist es doch absurd wenn man glaubt, dass wir alleine im All sind, oder? Gehen wir mal davon aus, dass sich in einer anderen Galaxie eine Lebensform befindet die genauso weit entwickelt ist wie wir. Warum haben die uns noch nicht gefunden? Nun, wenn sie so weit entwickelt sind wie wir, dann fehlt es ihnen eindeutig an der Technikum Leben nachweisen zu können - eben wie bei uns.

Das Problem ist einfach die unglaubliche Entfernung im All - wir können nicht mal eben einfach so zu einem Stern fliegen und gucken ob er Planeten besitzt welche Leben besitzen könnten. KÖNNTE man mit Lichtgeschwindigkeit reisen, bräuchte man zum sonnennächsten Stern schon 4,3 Jahre...

Kommentar von latricolore ,

Muss das eigentlich alle paar Tage neu gefragt werden?...

Antwort
von PrivateBrown, 105

Ja außerirdisches Leben gibt es mit 99% Wahrscheinlichkeit. Wenn du die Unendlichkeit des Universums mit einbeziehst und merkst das nur eine bestimmte Anzahl an Zusammensetzungen von Atomen möglich ist, müsste es rein theoretisch auch eine exakte Kopie von dir geben. Die Zahl dafür nennt sich Googleplex.

Aber zurück zum Thema. Da die Erde nicht der einzige Lebensfreundliche ( jetzt nur Leben wie wir es kennen ) ist dort mit einer Wahrscheinlichkeit Leben enstanden. Es kann sogar Leben auf dem Mars gegeben haben.

Wenn du jetzt diese Invasion Alien Verschwörungstheorien meinst: Nein die sind nicht bestätigt.

Antwort
von Trashtom, 54

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch - dennoch gibt es ein paar Argumente die auch dagegen sprechen. Dann kommt noch dazu, dass wir sie möglicherweise nie finden könnten, selbst wenn sie da wären.

Müsste ich einen Tipp abgeben würde ich sagen, dass zu unseren Lebzeiten noch Leben im Sonnensystem gefunden wird.

Antwort
von Buckykater, 32

Ja in den unvorstellbaren Weiten den Alls gibt es mit sehr großer Sicherheit außerirdisches Leben.  Es gibt zwar noch keine Beweise aber die Wahrscheinlichkeit ist mehr als nur sehr hoch. Wegen der enormen Entfernungen zb ist ein Kontakt oder gar ein Besuch mehr als nur äußerst schwierig. Nur um unser Sonnensystem zu verlassen bräuchte man selbst mit Lichtgeschwindigkeit um die 2 Jahre.  Und würden wir zb in 90 Lichtjahren Entfernung nachweislich einen Planeten mit hoch entwickeltem Leben finden das auch technisch sehr weit wäre und ein Signal zum Gruß Schicken bräuchte es 90 Jahre dort hin. Sollten sie es empfangen und antworten bräuchte diese Antwort wieder 90 Jahre. wir müssten mindestens 180 Jahre auf eine Antwort warten. Auch würden wir diesen Planeten wenn man ein so gutes Teleskop hätte sehen wie er vor 90 Jahren war.  Eine Reise dorthin würde sehr lange dauern selbst mit Lichtgeschwindigkeit( 90 Jahre eben) . Einfach mal so von Planet zu Planet fliegen wie ihn Filmen und Serien ist einfach nicht.

Antwort
von schuhmode, 50
  1. Weiß man nicht.

  2. Interessanter fände ich, warum diese Frage so oder so ähnlich immer und immer und immer wieder gestellt wird (bisher gefühlte 100.000 mal: man gehe mal auf den Themen-Tag "Aliens").
Antwort
von pflanzengott, 27

Hallo frag3,

bei der gegenwärtigen Datenlage der Astronomen ist das sehr wahrscheinlich. Wie bereits angesprochen scheitert der direkte Nachweis Außerirdischen Lebens bislang vor allem an mangelnden Möglichkeiten, über die großen Entfernungen noch präzise Beobachtungen durchzuführen. 

Astrobiologen beschäftigen sich mit der Frage ob und wann auf anderen Planeten Leben entsteht. Zu sehen ist, das dafür sehr viele Faktoren die auf dem Planeten und seinem Umfeld wirken, Einfluss auf die Entstehung des Lebens haben. Mit Sicherheit wird es in der überwiegenden Anzahl aller Fälle nicht dazu kommen, dass alle notwendigen Bedingungen für die Entstehung des Lebens zusammenkommen. Hier und da wird es aber sicher mal "gut gelaufen" sein und dann bedarf es etwas Zeit für die Entwicklung dieser komplexen biologischen Strukturen.

Kleinzellige Tiere wie Mikroben, Bakterien etc. sind dabei vergleichsweise resistent und längst nicht so komplex wie zb. ein Mensch. Die Wahrscheinlichkeit auf einem extrasolaren Planeten winzige Bakterien in eventuellen Wassermeeren zu finden, ist dadurch drastisch höher als ein so komplexes Lebewesen wie den Menschen anzutreffen.

Das Ganze ist so etwas verzwickt. Ich habe gerade nicht die Zeit alles relevante dazu zu verfassen. Hier kannst du dir aber einen Text von mir durchlesen, wo ich etwas genauer auf deine Frage eingegangen bin:

http://www.spaceone.info/themen/gibt-es-au%C3%9Ferirdisches-leben-auf-exoplanete...

Lg Nikolai

Antwort
von petersensenior, 86

Aufgrund der grösse des universums und der unglaublichen anzahl von planeten wird es höchstwahrscheinlich aliens geben

Antwort
von AnanasMitSalz, 52

Aufjedenfall gibt es außerirdisches Leben.
Wir sind nicht die einzigsten in der Galaxie ;)
Es gibt auch myhten das schon welche auf unserer Erde beheimert worden sind.
Wenn du dich dafür interessierst guck einfach im Internet etwas nach und recherchier :)
Das beste Thema dafür ist
"Reptilien hybrid America"
YouTube ist auch eine gute Alternative ;)

Antwort
von NichtZwei, 49

Na klar, das ganze Universum ist voll davon, deswegen macht es Sinn, dass das Universum so gross ist. Sonst waere es ja Platzverschwendung. Die meisten Aliens sind nicht mal in unserer Dimension (3D) unterwegs, sondern sind normalerweise fuer die Menschen unsichtbar. Wir dienen ihnen als Energie, sie schnorcheln uns Energie ab, aber das ist eine andere Geschichte. Zuhauf, massenhaft, Miillarden von Zivilissationen. Alles Gute!

Kommentar von pflanzengott ,

Möglicherweise ziehen die Aliens in einigen Fällen neben Energie auch noch Verstand von menschlichen Körpern ab...

Kommentar von NichtZwei ,

Nein, das koennte man denken, aber sie beeinflussen unsere Gedanken!

Kommentar von pflanzengott ,

Na dann bin ich ja beruhigt, dass es Verstand auch vereinzelt noch gibt.

Antwort
von xrobin94, 36

Aliens, interstellares Leben, Mensch, Tier.. nenn es wie du willst. Ich sage ja.

Es gibt im diesen expandierenden Universum tausende von Galaxien & Milliarden von Planeten.
die Wahrscheinlichkeit, dass da draußen zig erdähnliche Planeten exisitieren, die in perfekter Konstellation zu ihrer Sonne stehen, damit Leben herrscht ist immens hoch.

Sprich: Es werden sicher Menschen, Tiere auf anderen Planeten leben.

Antwort
von ManchmalJa, 21

Ich sage klar, ja. Der immense, sich ausdehnende Raum wäre sonst eine Verschwendung & schlicht sinnlos, alles hat einen Sinn, manches mehr, manches weniger.

Antwort
von nordlyset, 41

Nachgewiesen sind bisher keine. Die Geschichte mit Roswell halte ich für etwas natürliches oder eine Fälschung.

Aber bei der Größe des Universums halte ich es dennoch für unwahrscheinlich, dass die Erde der einzige bewohnte Planet ist.

Antwort
von BigBen38, 46

Mit hoher Wahrscheinlichkeit JA.

Ob sie aber als Einzeller in einem Meer wabern, als Fische rumschwimmen oder als Saurier grasen ?

Vlt sind sie Humanoid und intelligent - nach unserem Wissensstand die Vorraussetzung für Zivilisation...

Dann könnten sie in Höhlen leben, im Mittelalter oder im Technikzeitalter...

Ja...vlt beherrschen sie die Technik weit fortschrittlicher ...können vlt sogar interstellar reisen ?

Aber wenn sie SO klug sind, sind sie sicher nicht so dumm den Menschen der Erde zu besuchen...

Der nur raffgierig, machtgierig und gewissenlos ist - seine eigene Art killt für n Tropfen Öl und Millionen verhungern lässt - während 2.000 Menschen im Geld schwimmen.

Kommentar von Trashtom ,

Aber wenn sie SO klug sind, sind sie sicher nicht so dumm den Menschen der Erde zu besuchen…

Sieh dich mal in der Natur um. Tiere führen Revierkämpfe (Kriege), sie kämpfen um Weibchen und Ressourcen, töten nicht nur aus Hunger. Insekten fressen sich bei lebendigem Leib auf. Was wir tun liegt in unserer Natur und wird vermutlich auch von Ausserirdischen bis zu einer gewissen Entwicklungsstufe so praktiziert werden.

Antwort
von KingOff, 47

Universum ist einfach sehr groß und Erde ist nur ein winzige kleine Punkt im Universum also deswegen denke ich dass Außerirdische gibt

Antwort
von MegaCornan, 48

Ja, sehe täglich welche.. Oder es sind nur Teenager die Augenringe haben die tiefer sind als der Ausschnitt von einer Sch*ampe. Das ist schwer zu unterscheiden..

Antwort
von Roderic, 16

Mit einer Wahrscheinlichkeit zwischen 0 und 1.

Antwort
von ilknau, 31

Hallo, frag3.

Ja, denn das Wort Alien bedeutet in Englisch nur: Fremder, und damit kannst du jeden bezeichnen, den du nicht persönlich kennst, lG.

Antwort
von h3nnnn3, 38

mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit ...

Antwort
von deepxpalexblue, 47

Ja, es gibt mit neunundneunzigprozentiger Sicherheit Leben, teilweise auch intelligentes Leben, außerhalb der Erdatmosphäre. Natürlich sehen diese Lebensformen nicht so aus, wie wir uns Aliens vorstellen.

Antwort
von Tragosso, 45

Mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit ja.

Antwort
von plakat, 48

Soweit ich weiß nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community