3 Antworten

Na ja, die Seite erklärt ja nicht besonders viel Mathematik. Dort wird von Reihen geredet, ohne die sauber einzuführen mit verschiedenen Konvergenzkriterien etc. 

keinen Mathematiker interessieren wirklich Zahlenspielereien wie die ersten tausend Ziffern von Pi. Bringt ja keine Erkenntnis. In der Praxis reich völlig aus, mit 3,1415 zu rechnen. Die Messgenauigkeit ist ja nur extrem selten höher. Das hier reicht für eine Genauigkeit von 1mm auf 31m. Kein Architekt baut genauer :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von segler1968
04.05.2016, 06:49

Noch ein Pi-Witz:

Wisst ihr, warum Seeräuber keinen Kreisflächeninhalt berechnen können?

Na, weil Sie PI-raten!

0
Kommentar von DerChacker
05.05.2016, 21:18

Den kenn ich, aber der hat's voll gebracht beim ersten Mal hören

0

Du glaubst doch nicht etwa, dass 3000 Jahre Wissenschaft von nur 1 Anbieter kostenlos in "ausführliche und breite erklärung" angeboten wird?!

Nehmen wir mal nur Dein Vorschlag:

2 Formeln, etwas Text und etwa 8 LINKs

Da bietet ja Wikipedia  https://de.wikipedia.org/wiki/Kreiszahl

mehr Informationen zur Konstante A000796  !

Wenn man genauer hinschaut, findet man bei

http://www.lamprechts.de/gerd/Kreiszahl.htm

über 180 Formeln, über 50 LINKs zu Pi 

(incl. Beweise der Irrationalität, Nachkommastellensuche & Wörtersuche) ...

Eine Sammlung vieler interessanter Anbieter/Seiten ist hier:

http://www.gerdlamprecht.de/LINKs.htm

Allein  mathworld.wolfram.com bietet über 800 Seiten voller Formeln...

functions.wolfram.com/functions.html hat zu den über 300 Funktionen und Konstanten je 20... 20000 Unterformeln...

Interessant: Statt immer neue Schubladen für Auswendiglerner aufzubauen, können viele Funktionen mit Hilfe hypergeometrischer Formeln berechnet werden -> also auch eine Art Weg in Richtung "Weltformel".

Bei http://www.lamprechts.de/gerd/php/RechnerMitUmkehrfunktion.php

werden über 300 Funktionen größtenteils so berechnet (einfach andere Übergabeparameter), statt über 300 Unterprogramme neu zu schreiben.

Viele exotische Themen interessieren 90% der Bevölkerung nicht (sind aber sehr umfangreich) -> selbst die Seiten von Wikipedia sind vielen zu hoch. 

Aus meiner Sicht bringt es auch nicht viel mehr Gewinn für unsere Menschheit, wenn jeder anfängt eigene Seiten mit dem Niveau der 10. Klasse aufzubauen. Da haben wir jetzt schon zig 100 Seiten, die gegenüber Wikipedia keinen Mehrwert bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerChacker
05.05.2016, 21:24

Um das geht es nicht, ich suche eine Erklärung die einem dabei hilft sich die Mathematik zu erschließen.

Bleiben wir doch gerade bei wikipedia, wenn man einmal davon absieht, das keiner außer den jeweiligen Fachleuten der Themen in der Lage ist nachzuvollziehen ob die Inhalte auch alle korrekt sind, ist es ohne fundierte Fachkenntnisse auch oftmals nicht möglich die ersten 3 Sätze zu verstehen.

Und gerade dazu suche ich eben eine Lösung, ich will eine Seite, die mir mit genauso viel Tiefgang wie Wikipedia *verständlich* erklärt wie der Hase läuft.

Comprende?  

0

"für die gesamte Mathematik"

Bei uns an der Uni haben wir eine ganze Bibliothek mit 2 Stockwerken und mehreren Tausend Büchern mit jeweils über 100 Seiten nur zu verschiedenen Themen der Mathematik.

Und ich denke nicht, dass sich irgendein Prof trauen würde zu behaupten, dass man dort für alles eine Erklärung findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung