Frage von ShannyMoney, 30

Gibt es 1366-Prozessoren, mit denen man noch gut aktuelle Spiele auf hohen Einstellungen spielen kann?

Ich habe nämlich noch einen Intel Xeon W3530 (Quad-Core mit einem Takt von 2,8 GHz) in meinem PC verbaut. Vor nicht allzu langer Zeit hab ich in meinem PC eine GTX 960 eingebaut ohne zu wissen, dass ich eine so schwache CPU habe und musste feststellen, dass meine CPU die GPU sehr stark ausbremst. Nun wollte ich gerne meine CPU mit einem stärkeren 1366-Prozessor austauschen. Würde es sich lohnen oder sollte ich lieber gleich auf Skylake wechseln, wo ich aber auch das Mainboard wechseln müsste.

Antwort
von StandardGamer, 14

Hallo,

ich habe mal nach Intel Prozessoren mit dem Sockel 1366 gesucht, wobei ich feststellen musste, dass mir alle diese Namen schon nichts mehr sagen.

Ich habe einen Intel i7-980X gefunden, der noch ordentlich Power hat (als vergleich dient mein eigener CPU), aber wohl nicht mehr zu kaufen ist oder nur extrem teuer zu erwerben ist.
So wie ich das sehe, wäre der i7-980X aber auch nicht eine allzu gute Verbesserung, wenn dann nur marginal.

Wobei ich mich immer noch frage, ob die CPU die GPU wirklich ausbremst.

Mein Guter, ich rate dir wirklich ein neues Mainboard und einen neuen CPU zu kaufen. Muss ja nicht teuer sein, kann ja auch ein AMD sein.

MfG StandardGamer

Kommentar von ShannyMoney ,

Ok, da ich ein Mainboard im E-ATX-Format habe, kann ich es mit jedem Mainboard dieser Größe oder kleiner auswechseln oder ist das falsch? Die Berechtigung dieser Frage wäre, dass ich noch nie ein Mainboard ausgewechselt habe. ^^

Vielen Dank für deine Antwort btw.

Kommentar von StandardGamer ,

Das Mainboard muss halt in dein Gehäuse passen, so sieht das aus.
Wenn du dein Gehäuse selbst gebaut hast, dann wirst du das sicherlich einbauen können. Wenn du ein gekauftes Gehäuse hast, dann musst du mal drauf schauen.
Wenn du einen E-ATX Tower hast, dann passen da auch ATX Mainboards rein, soweit ich weiß. Wie das bei anderen Mainboard Formaten ausschaut kann ich dir nicht sagen, da müsstest du wahrscheinlich die Mainboard Steckplätze ausmessen, sowie beim Gehäuse selbst auch.

MfG StandardGamer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten