Was ist eine Giardien Behandlung beim Hund?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aushungern kannst Du Giardien mit spezieller Fütterung. Giardien brauchen Kohlehydrate um sich vermehren zu können. Ich weiß nicht was Du zur Zeit  deinem Hund gibst, aber Fertigfutter - egal ob Nass oder Trocken - bitte wegen der Kohlenhydrate weglassen. Dafür nur Fleisch und verschiedene Gemüse geben. Zusätzlich noch  Vitamin, Mineralstoffe und Spurenelemente , das ist auf lange Sicht die beste Garantie das dein Hund die Giardien los wird. Das Mittel vom TA kann kurzfristig etwas bringen, aber diese kleinen Biester werden schnell resistent. Ich spreche da aus eignener Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von preacster
01.12.2015, 21:00

also dann doch eher barfen. mein tierarzt meinte, er bräuchte im moment keine gesonderte diät oder kohlenstoffarme ernährung, da das medikamentöse behanldung vorerst wohl ausreichen würde.

0

MSM organischer Schwefel. Hat keinerlei Nebenwirkungen/Nachteile und hift sehr gut.

Aber Du mußt Getreidefrei füttern, da Giardien sich von Kohlenhydraten ernähren. Achtung auch in Gemüse sind Kohlenhydrate. Daher am besten nur Fleisch, Knochen, Innereien etc.

Hier einen Link für MSM - aber Google mal und geb einfach ein "MSM Hund Giardien" und auch mal nur "MSM Hund".

Kaufen kann man es zb im Amazon. Gut ist das von Golden Peanut - am besten das Pulver.

http://jewelsofthai.com/infoMSM.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung