Ghostwriter Masterarbeit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du tatsächlich einen Coach suchst, dann wird der das Gespräch beenden, wenn du nach Ghostwriting fragst - jedenfalls wenn er seriös ist. Und gerade im empirischen Bereich (ich nehme an, dass du das mit praktisch meinst) ist ein guter Coach sinnvoll, weil wissenschaftliche Methodik eher nicht gelehrt wird. Dazu gibt es auch gute Bücher, zB "Wissenschaftlich Arbeiten für Wirtschaftswissenschaftler" oder diverse zu empirischer Sozialforschung. Aber Ghostwriting ist immer Quatsch, allein schon, weil die sich nie die nötige Zeit nehmen, nicht hinterm Ergebnis stehen müssen, du den Betrug begehst und letzlich nicht kannst, was du vorgibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi....ich habe mit Interesse deine Frage gelesen. ebenfalls interessant fand ich die ganzen Antworten hier im Forum. Ich denke persönlich ist es nicht schlimm externe Hilfe für seine Master Arbeit zu holen. Ich persönlich kenne mich im Bereich des ghostwritings sehr gut aus. Dennoch teile ich die Meinung der anderen hier.

Auch wenn du das schönen willst, impliziert das kannst du Ording eine Hilfe für deine Master mit. Soll heißen: ohne den Akademiker würdest du wahrscheinlich deine Master Arbeit gar nicht schaffen beziehungsweise eine nicht so gute Note erhalten. Daher sollte man aufhören es zu verschönen.

Ist doch gar nicht so schlimm Hilfe von einem Akademiker zu holen. Oftmals sind diese erfahren und wissen ganz genau wie man eine Abschlussarbeit schreibt. Ich selber bin in diesem Bereich seit Jahren tätig. Ich würde vorschlagen dass du dir viele Gedanken machst und dir im Internet einen Überblick über die verschiedenen Agenturen schaffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist und bleibt illegal. Du unterschreibst, dass du die Arbeit allein angefertigt hast. Kannst du dann noch ruhig schlafen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LexLuther22
05.08.2016, 02:19

Danke für Deine Antwort....aber ich will die Arbeit ja selbst schreiben. Ich benötige aber einen COACH oder jemand der mich "lenk", da ich die Arbeit nicht selbst schreiben kann.

Was ist daran illegal?

0

Wenn du dir https://www.e-recht24.de/artikel/haftunginhalte/8221-ghostwriting-ist-das-strafbar-was-ist-erlaubt.html anschaust, weißt du genau, wer sich beim Ghostwriting strafbar und angreifbar macht. Nicht die Agentur, nicht der Ghostwriter selbst, sondern ganz und allein du. An deiner Stelle wäre ich da vorsichtig. Wenn du Probleme hast, kannst du immer noch ein Lektorat oder Coaching in Auftrag geben. Aber Ghostwriting -  muss das wirklich sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LucasNOW
09.08.2016, 00:25

Hallo Lissilein...ich finde deine Antwort sehr interessant, da du ansonsten in vielen anderen Posts das ghostwriting hervorhebst und sogar immer wieder eine bestimmte Agentur in den Vordergrund stellst.

Und hier sagst du, dass ghostwriting wiederum eher nicht so toll ist.

Sehr merkwürdig dein Post im Verhältnis zu deinen ganzen anderen Antworten hier im Forum bei gutefrage.net

0
Kommentar von OWLPower
13.08.2016, 21:43

Interessanter Beitrag. Habe mir den Artikel e-recht durchgelesen.

0

Was bitte meinst du mit "eher einen praktischen Bezug"?

In einer Masterarbeit musst du wissenschaftlich deutlich mehr klotzen als du bei der Bachelorarbeit gekleckert hast.

Wer meint, sich einen Studienabschluss erschleichen zu müssen, kann mit meinem Verständnis jedenfalls nicht rechnen. Wer nach dem B.A. noch einen Master aufsatteln will, um besser dazustehen, der sollte auch etwas dafür leisten. Spätestens wenn es an Kolloquien und Prüfungen geht, wird die Luft dann eh dünn, wenn man meint, andere könnten die eigenen Arbeiten erledigen.

Und wer so wenig Interesse am eigenen Fach hat, dass er seine Arbeit nicht selbst schreiben will, der soll es eben lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LexLuther22
05.08.2016, 17:56

Hallo Jeme,

Du verstehst mich hier falsch. Mir geht es nicht darum eine Masterarbeit schreiben zu lassen und mir hier einen klassischen Ghostwriter zu holen, wie Du es verstehst. Ich will eine Mustervorlage haben auf die ich aufbauen kann.

Was ist daran falsch?

0

Ich verstehe nicht wie man die Dienste eines Ghostwriters annehmen kann?

Warum macht man so was? Ich selber habe promoviert und habe mir den Doktortitel hart erarbeitet. Je mehr man zahlt umso besser die Ausbildung?

Bitte erklärt mir doch, warum man die Dienste in Anspruch nehmen sollte. Habt Ihre keine Lust, keine Zeit? Es ist doch eine Fleißsache.

Lex: Mich würden deine Beweggründe interessieren, warum du einen Ghostwriter für deine Masterarbeit benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warun faselst du hier von Ghostweriter herum, wenn du eine Mustervorlage suchst. 

Wie deine Masterarbeit auszusehen hat, hängt von der jeweiligen Uni ab. Daher findest du deine "Vorlage" auf dem Server der Uni.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?