GGerechte Note?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey! 
Zunächst mal kann man es ehrlich gesagt von außen nie wirklich beurteilen wie dein Vortrag wirklich war. Vielleicht hast du nur abgelesen (kein Vorwurf, nur ein Beispiel) oder sonstiges war nicht so gut bei dir. Solltest du allerdings wirklich Probleme mit der Note haben, geh' zu deiner Lehrerin, nimm vielleicht eine Freundin ist, und sprich sie freundlich drauf an und möglichst ohne vorwurfsvoll zu klingen. Vielleicht erklärt sie es dir dann nochmal, warum sie dir eine 2 gegeben hat. Lehrer sind auch nur Menschen und machen Fehler. 
Und 'ne 2 statt einer 1 wird dich vermutlich nicht umbringen, also nimm's nicht so schwer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julchensp0213
27.04.2016, 21:52

Sie ist kein Mensch denn sie behauptet. Das es Kinder gibt die nie Fehler machen

0

Es gibt normalerweise an jeder Schule eine/-n Vertraunenslehrer/-in .Wenn du aus NRW kommst kann ich dir 100% versichern das was deine Lehrerin getan hat laut Paragraphen 57 Absatz 3 verboten ist. Die Lehrerin ist aber auch verpflichtet die Note auf Nachfrage zu begründen sollte das nicht helfen gehe zum Vertraunenslehrer. Ich hoffe ich konnte dir helfen : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julchensp0213
27.04.2016, 21:51

Sie Hat es nicht begründet 

0

Die Lehrerin entscheidet, welche Note Du bekommst.

Da sie Dich berichtigen musste, war sie wohl der Meinung, dass eine 2 ok ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?