Frage von bambinchen1202, 45

(GFS) präsentstion , welches fach und thema könnte ich nehmen?

Hallo leute,
Ich (w/17) bin in der 11. klasse auf dem Biotechnologischem Gymnasium und wir müssen eine präsentation halten in einem beliebigen fach.
Ich weiss nicht in welchen oder was ich machen könnte.. das fach Biotechnologie und Chemie würden mich denke ich am meisten interessieren..
ich liebe es dinge zu bauen/modellieren für solche präsentationen als anschaulichung und viele medien zu nutzen oder sogar kleine experimente durch zu führen. Wäre super wenn ich es auch diesmal könnte..
habt ihr eventuell themen in bestimmten fächern die ich nehmen könnte wo ihr wisst sie sind gut und interessant und natürlich etwas was mir nicht so schwer fällt vom stoff her.. danke im vorraus!!! 🙈🙈😁

Antwort
von expo9, 8

Ich war auch auf einem Biotechnologischem Gymnasium und studiere es jetzt auch. Gerade wenn du dort bist solltest du es ausnutzen. Es kommt natürlich drauf an wieviel Zeit du investieren willst.

Mir Fallen spontan zwei interessante Themen ein:

Die mutagene Arabidopsis thaliana die beim Projekt "Glowing Plants" zum leuchten gebracht wird, und man diese sogar gerade so als Lampe zum Lesen verwenden kann. Hierbei eben wie man das erzeugt, und welchen Nutzen es hat (CO² Ausstoß auf der Welt durch Strom für Straßenbeleuchtung, stattdessen lieber leuchtende Bäume etc.) Deren Seite findest du hier: http://www.glowingplant.com/ Die Samen kannst du leider nicht bestellen da diese in der EU nicht zugelassen sind, du könntest dir aber A. thaliana Wildtypsamen bestellen. Die Pflanze an sich ist auch sehr interessant da Modelpflanze der Genetik, lässt sich sehr viel drüber erzählen! Arbeite selbst mit der Pflanze.

Du könntest dich auch an einer Hermetosphäre versuchen, ein größeres luftdichtverschließbares Marmeladenglas mit Substrat, weißen Asseln, Moos und Pflanzen. Am richtigen Ort im Zimmer platziert ist es möglich mit richtiger Pflanzenwahl das geschlossene Ökosystem zu erhalten indem die Kreisläufe wie in der Natur vorhanden sind. Das ist allerdings etwas mehr Aufwand. (Kleiner Tipp, wenn du dich dafür entscheidest nimm als Substrat Lavagranulat aus dem Baumarkt, vielleicht haben die einen kaputten Sack, das hat perfekte 2-5mm Durchmesser, formstabil, saugfähig und neutral. Allerdings sollte es nicht gesalzen sein sonst überlebt da nichts). Infos hierfür findest du auf https://ulfsoltau.wordpress.com/ ein Prof der das selbst macht.


Viel Spaß!

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie & Physik, 26

> Biotechnologie und Chemie

und dazu noch "liebe es dinge zu bauen"

Wie wäre es mit einer Kläranlage? Ein Belebungsbecken ist nicht nur ein Bioreaktor, sondern auch lehrreich für Physik, wenn man sieht, wie ein Stück Holz untergeht.

Antwort
von Carola98, 24

Hallo Bambinchen1202,

Wenn du schon weißt welche Fächer dich interessieren würden, schau dir doch einfach mal die Bücher für dieses Schuljahr an, ab und zu stehen dort auch gute Vorschläge für Vorträge. Mit dem Fach Biotechnologie kann ich jetzt nicht so viel anfangen, da ich mir nicht sicher bin inwiefern es sich vom "normalen" Biounterricht unterscheidet und Chemie hab ich nach der 10ten abgewählt, aber manche gute Themen kann man auch in alten Abiaufgaben finden. Bestimmte Themen die immer wieder auftauchen (bei uns in Bio in BW wars z.B. Aids) eignen sich auch hervorragend als GFS Themen, da diese die Lehrer sowieso etwas ausführlicher als vom Lehrplan beabsichtigt besprechen wollen.

Vielleicht kannst du ja auch mal bei deinen Lehrern nach Themen fragen, oder wo du welche herbekommst. Bei uns war das immer so, dass die Lehrer (gerade in Bio) schon einige Themen vorbereitet haben, die sie ansonsten im Unterricht durchnehmen müssen.

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen, viel Glück beim Themensuchen und natürlich auch beim Vortrag ;)

LG Caro

Antwort
von LuthenSky, 14

Bist halt eiskalt in der gleichen situation wie ich haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community