Frage von shadowsth, 55

gezwungener kontaktabbruch, wie?

Hallo liebe Community

Wie ihr bereits lesen konntet muss ich den Kontakt zu jemandem abbrechen. Um genau zu sein muss ich den Kontakt zu meinen 5 (besten) Freundinnen abbrechen und ich weiß einfach nicht wie ich das machen soll.

Zum Einen wie ich es ihnen sagen soll und zum Anderen wie ich es verkraften soll. Wie bescheuert das auch klingt, aber sie bedeuten halt wirklich die welt für mich. Ich weiß einfach nicht wie ich das anstellen soll. Bitte helft mir.

Schon mal Danke im Vorraus

Liebe Grüße und schönen Abend noch euer shadowsth

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von verquert, 21

Hallo shadow,

versuche es mit der Wahrheit :)

Wenn Du das Handy abgeben musst und nur so mit ihnen Kontakt halten kannst, dann ist es so. Aber irgendwann wirst Du wahrscheinlich das Handy wiederbekommen.

Vielleicht gibt es auch andere Wege mit ihnen in Kontakt zu bleiben (Telefonieren, Briefe schreiben,.....). Oder wollen Deine Eltern, dass Du den Kontakt zu ihnen abbrichst?

Kommentar von shadowsth ,

danke.  das ist eigentlich eine gute idee. das mit der wahrheit. ich denke ich werde es so versuchen. das mit den briefen und so, da müsste ich schauen. weil wir leben sehr abgeschnitten. der postbote kommt immer nur mittags und ich bin halt den ganzen tag weg wegen schule. egal in welche ich jetzt gehe. und telefonieren kann ich nicht weil mein handy ist bis jetzt noch die einzigste möglichkeit zum telefoniern und co. unser haustelefon oder so darf ich für sowas nicht verwenden. aber trozdem nochmal vielen lieben dank

Kommentar von verquert ,

Briefe werden ja auch nicht täglich geschrieben (oder werden bekommen). Briefe sind auch etwas anderes (sind 'Intensiver'), als Handy-Schreibereien. Ja... vielleicht magst Du es so versuchen. Und noch mehr wünsche ich Dir, dass Deine Eltern wissen, was sie tun. Und Du Freunde finden wirst in Deiner Umgebung (Du welche haben darfst...)

Alles Gute auf Deinem Lebensweg.

Antwort
von KayTV1000, 27

keiner kann dich dazu zwingen den Kontakt abzubrechen. Was ist denn bloß los mit dir ? Also tut mir leid ,wenn du dich wirklich von einer Person dazu überredet wirst Kontakt abzubrechen , dann bist du schlichtweg eine unloyale und keine gute Freundin. Und dann können die 5 sich auch glücklich schätzen wirklich. Ich habe eine beste Freundin, wir sind Schwestern und sie gehört mittlerweile wirklich zu Familie. Ich kenne keinen einzigen Geund ( bis auf verrat) wegen dem ich Kontakt abbrechen könnte. Es geht um Zusammenhalt, Loyalität und Vertrauen. Und was kann es schon für einen Grund geben dass du Kontakt abbrichst. Also ich bin gerade schockiert und wirklich wütend. Am besten du sagst Ihnen was für eine schlechte Freundin du bist, dass du es eh nicht wert bist und sie jetzt glücklicher sein können. Was dann mit dir ist , ist egal weil du es verdienst, allein für diesen Gedanken jetzt mal ehrlich... Mir würde es das Herz brechen , nicht mal diesen Gedanken ohne meine Schwester zu sein lasse ich zu. Und wir kennen uns jetzt seit 8jahren. Ich wünsche deinen Freundinnen dass sie ebenfalls erfahren wie es sich anfühlt so eine tolle Schwester zu haben wie ich sie habe :) 

Antwort
von dunkelblaugelb, 32

warum musst du den Kontakt abbrechen?

Antwort
von Mandarinenherz, 30

Warum MUSST du das? Wer zwingt dich zu sowas abscheulichen?

Lass dich niemals zu etwas zwingen, was du nicht möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community