Frage von Nutschi90, 85

GEZ zwischen Untermieter und Hauptmieter ?

Also ich bin als Untermieter bei einer Freundin eingezogen. Sie als Hauptmieter musste schon die ganze Zeit GEZ bezahlen, ich allerdings bin befreit...

Meine Frage ist muss ich jetzt die hälfte mit bezahlen trotz befreiung oder muss sie weiterhin allein Zahlen?

Für antworten danke ich in vorraus =)

Antwort
von Kuestenflieger, 68

nicht die person ,sondern die wohneinheit entrichtet die gebühren .

daher gibt man der freundin etwas dazu , ehrensache !

Antwort
von feuerwehrfan, 61

Wenn du von der GEZ befreit bist, dann zahlt deine Mitbewohnerin auch weiter alleine. Sie kann dich nur fragen, ob du freiwillig zahlst, aber sie kann dich nicht zwingen zu zahlen. 

Antwort
von Georg63, 56

Wie ihr das untereinander regelt ist eure Sache. Fakt ist, egal ob du da wohnst oder nicht - sie muss den vollen Beitrag zahlen und du nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community