Frage von Dimis13, 25

GEZ Nachzahlung als Arbeitsloser vermeiden?

Ganzes letztes Jahr flogen alle Briefe von GEZ direkt in Mülleimer (wird übrigens immer so bleiben, ja, Vollstreckung, Vermögen und blah-blah-blah. Sogar wenn die Schweine mich zur Wand stellen und erschießen, kriegen sie kein Cent von mir.) Seit April bin ich arbeitslos, bzw. kann ruhig Befreiung von den Gebühren des Betrugservices beantragen. Auch seit April bin ich umgezogen, hab den Wohnsitz aber erst im August gemeldet, natürlich ist der Betrugservice sofort da, sie kriegen ja es in Augenblick mit. Weil meine Vermieterin gerade diese Abzocke bezahlt, muss ich das nicht machen. Aber die fordern von mir gerade die Nachzahlung fürs letzte Jahr, die sie, wie gesagt sowieso nie kriegen. Damit sie mich wenigstens mit Briefen nicht nerven, kann ich aufgrund des heutigen Status diese Befreiung von Nachzahlung bekommen? Ob diese "Verschuldung" für spätere Zeit bleibt ist mir egal, ich will hauptsächlich jetzt meine Ruhe haben und danach findet sich auf jeden Fall ein anderes Mittel, gegen dieses Gesindel zu kämpfen.

Antwort
von albatros, 14

Rückwirkend gibt es keine Befreiung. Für die Zukunft (bei Harz 4) kannst du das mit dem amtlichen Vordruck beantragen.

Für die Vergangenheit musst du nachzahlen. Irgendwann kommt der Hammer. Zu pfänden gibt es wohl eher nichts. Dann bekommst du ein Urteil und das ist dann 30 Jahre vollstreckbar. Also viel Spaß.

Kommentar von scharrvogel ,

natürlich gibts rückwirkend befreiung. hätte er bescheide der letzten drei jahre vorzuweisen, würde man ihn drei jahre rückwirkend befreien. aber selbstverständlich.

Kommentar von albatros ,

selbstverständlich gibt es keine rückwirkende Befreiung, erst ab antragstellung.  ich bitte dich, deine quelle offen zu legen. dann diskutieren wir weiter.

Antwort
von Repwf, 12

Wenn du lange genug stur bleibst kannst du es am Ende absitzen! 

Musst nur durchhalten bis der Haftbefehl kommt 

Kommentar von Dimis13 ,

Es ist immer das Problem, dass die Leute nicht sagen können was danach passiert. Angenommen ich bin verhaftet, sitze im Knast. Was jetzt? Ich kriege doch das Essen, kann schlafen, der Staat bezahlt das ganze. Gefoltert werde ich nicht (obwohl wenn es so weiter geht, in zwanzig Jahren sind wir im 4. Reich), was können sie also weiter machen? Lebenslang im Gefängnis erhalten? Das Geld kriegen ja die Schweine sowieso nicht, für den Fall kümmere ich mich darum, dass auch von meinem Vermögen nicht viel bleibt. Klingt bescheuert und naiv, aber ich bin radikal genug, um so etwas im Fall dieses Betrugservices zu machen. Alle zahlen brav und nur schimpfen im Internet, mehr passiert nix.

Kommentar von Repwf ,

Was dann? Ganz einfach, wird ein schwieriges Leben, zumindest für die Maßstäbe die ich für mich habe!

Vorbestrafter knacki... Wohnungssuchen, habdyvertrage, Kredite, Jobs etc etc etc werden mit dieser Vorgeschichte sicherlich deutlich schwerer zu bekommen sein!

Wenn es dir das wert ist -- nur zu! 

Kommentar von felixuser ,

Die GEZ vollstreckt ihre ausstehenden Beträge nicht! Schon gar nicht, wenn die wissen das nichts zu holen ist.

Wenn du Arbeitslos bist musst du auch nicht zahlen, das solltest du denen eventuell einfach mitteilen. Beachte aber jede Reaktion, ist für die nur eine Bestätigung, das du nicht nur eine Dateileiche bist.

In diesem Sinne,..

https://www.youtube.com/watch?v=Ve7aQFHeXvA

Kommentar von scharrvogel ,

doch sie vollstrecken.

Antwort
von franneck1989, 14

Die Nachzahlung wirst du nicht verhindern können, es sei denn, du bleibst die ganzen nächsten 30 Jahre ohne Einkommen. Viel Spaß

Antwort
von scharrvogel, 15

du kannst und solltest einen antrag auf befreiung stellen. du wirst dann für die zeiträume die du einreichst auch befreit, auch bis zu drei jahre rückwirkend.

die beiträge die du offen hast, müssen deinerseits bezahlt werden und wenn du dich nicht rührst werden sie eben von dir gepfändet.

ob deine vermieterin zahlt,wirst du beweisen müssen, wenn nicht, werden die schulden der vergangenheit eben fällig. negative schufaeinträge wirst du deswegen schon haben. ob gefängnis das maß deiner dinge ist, wäre deine sache.

Kommentar von albatros ,

Vermieterin zahlt? Wo lebst du? Je Haushalt ist der Rundfunkbeitrag zu leisten. Sicher gehört der Mieter nicht zum Haushalt der Vermieterin, oder?

Kommentar von scharrvogel ,

ich lebe in deutschland und wo lebst du troll? für jeden haushalt ist ein rundfunkbeitrag fällig. warum schreibst du sinnfreie kommentare wenn du keinerlei ahnung hast und nicht lesen kannst?

ich erkläre es dir wohlwollend kleiner unwissender:

 in deutschland gibt es verschiedene sachen die vermieter so machen und über die nebenkosten laufen lassen. manche mieter haben kabeltv mit drinnen und bei manchen ist der beitrag für rundfunk etc schon über die nebenkosten mit abgerechnet.

somit muss kein beitrag vom mieter für den haushalt gezahlt werden. logisch oder? das muss nachgewiesen werden und bestenfalls vom vermieter über dessen beitragsnummer mit beigelegt werden. nach prüfung wird dann kein beitrag fällig und der haushalt wird einfach abgemeldet, da vermieter zahlt.

nun erkläre mal in welcher spähre der trollwelt du so wohnst.

Antwort
von Christo75, 9

Respekt! Wenn ALLE mitmachen würden, würde es den Zirkusverein garnicht mehr geben!

Kommentar von franneck1989 ,

Die GEZ gibt es auch längst nicht mehr.

Antwort
von SafeWork, 11

Befreiung gibt es nur bei ALG2 und nicht bei ALG1

Kommentar von Dimis13 ,

Ich habe ja gerade ALG 2

Kommentar von SafeWork ,

Dann bekommst du eine Befreiung für den Zeitpunkt, in dem du ALG2 beziehst. Alles was davor war musst du nachzahlen, auch wenn du von ALG2 lebst. Du kannst höchstens ein Darlehn beim Jobcenter beantragen.

Kommentar von scharrvogel ,

er kann natürlich kein darlehen beim jobcenter beantragen. dafür ergibt sich kein grund. der zustand hat er seiner eigenen dämlichkeit und mit absicht verursacht. interessiert das jc nicht.l

Kommentar von SafeWork ,

Ein Kumpel von mir hat deswegen ein Darlegen in Höhe von 345 Euro bekommen, das muss er natürlich zurück zahlen. Aber ohne Zinsen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten