Frage von table1, 121

GEZ monatliche Zahlung, Experiment startet?

Hallo, ab heute kann ich Anfangen die 17 Euro Monatlich per Dauerauftrag zu zahlen. Ich werde das durchziehen.

Könnt ihr mir sagen, was im NOTFALL passieren könnte? Hab kein Bock auf Knast.

Antwort
von wilees, 88

Ich bezahle seit Jahren meine Gebühren monatlich, beim ersten Mal habe ich 2 Monatsbeiträge gezahlt. Ab und an kommt im 3. Monat eine Mahnung - jedoch ohne zusätzliche Gebühren. Es hat sich noch nie einer beschwert.

Antwort
von daCypher, 100

Hä? Was für einen Notfall meinst du denn? Wenn du das Geld zahlst, sind die zufrieden und du kommst nicht in den Knast. Selbst wenn du das Geld nicht zahlst, kommst du nicht in den Knast, sondern musst nur irgendwann mit einer Pfändung rechnen.

Antwort
von PatrickLassan, 59

Man kann sich das Leben auch unnötig kompliziert machen. Anstelle von 52,50 € im Quartal zahlst du jetzt 17,50 € im Monat - also genau dasselbe.

Dem Beitragsservice wird diese Art der Zahlung völlig egal sein, deren Buchungssystem hat damit kein Problem.

Könnt ihr mir sagen, was im NOTFALL passieren könnte? Hab kein Bock auf Knast.

Es gibt keinen 'Knast' bei Nichtzahlung, es gibt höchstens Erzwingungshaft im Vollstreckungsverfahren, wenn man die Abgabe der Vermögensauskunft verweigert.


Antwort
von gorbi210, 56

Wenn du schon meinst, ein Experiment wagen zu wollen, solltest du es wenigstens richtig machen: du musst 17,50 € monatlich überweisen! Das ist der gesetzlich festgelegte Monatsbeitrag. Wenn du nur 17 € zahlst, bekommst du mit Sicherheit irgendwann Probleme!

Antwort
von dielauraweber, 61

es gibt keine gez. du meinst sicher den beitragsservice. dir passiert bei einem monatlichen dauerauftrag garnichts, außer das du jeden monat 50 cent schulden machst :).

du solltest den dauerauftrag auf 17,50 euro einrichten, da dies die höhe des monatlichen beitrags ist. wenn du immer im voraus zahlst, passiert garnix. musst halt nur aufpassen, wenn es zu einer veränderung des beitrags kommt, dass du dies anpasst.

Antwort
von franneck1989, 50

Na dann viel Spaß.

Der Sinn ist zwar nicht vorhanden, aber probiere es aus.

Antwort
von oxygenium, 81

das wird aber nicht respektiert von der GEZ 

Kommentar von table1 ,

ist mir egal, über 50 € im monat sind mir zuviel...damit rechne ich einfach nicht und plötzlich 50 € schulden.... 17 euro sind mir angenehmen. 

Kommentar von oxygenium ,

wenn du da eine offene Rechnung hast werden sie die 17€ einfach damit verrechnen und du bekommst eine andere Rechnung erneut von 52€ für das Quartal.

Die lassen sich auf keine kleine Zahlung ein.

Aufpassen!

Kommentar von PatrickLassan ,

über 50 € im monat sind mir zuviel...

Das ist im Quartal

Kommentar von franneck1989 ,

Du rechnest damit nicht? Leidest du unter Amnesie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten