Frage von ahqoxc, 29

GEZ Anmeldung notwendig bei Umzug aus einer WG in eine andere?

Ist es notwendig sich bei der GEZ zu melden und ihnen die Beitragsnummer der neuen WG mitzuteilen, wenn man von einer WG in eine andere zieht (die beide jeweils eine andere Person als GEZ-Zahler hat)? Habe also bisher nur indirekt GEZ gezahlt und mich deshalb noch nie angemeldet. Deshalb trifft auch keines der online-Formulare auf meinen Fall zu und ich habe keine Beitragsnummer.

Danke für die Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gorbi210, 14

Du brauchst dich tatsächlich nicht anmelden, weil für die neue Wohnung ja schon jemand zahlt. Auch ummelden ist nicht notwendig, da du ja schon bisher nicht gemeldet warst. Und das zu Recht siehe: http://www.rundfunkbeitrag.de/informationen/buergerinnen_und_buerger/index_ger.h...

Antwort
von DAvinsche, 23

nein du brauchst dich nicht ummelden sofern der haushalt bereits eine zahlendes individuum beherbergt

Kommentar von ahqoxc ,

Danke schon mal! Gibt es dazu irgendwelche offiziellen Referenzen? Nur dass man sich auf etwas berufen kann, falls doch mal eine Nachzahlung gefordert wird...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community