GEZ / Rundfunktbeitrag-Befreiung bei Kurzarbeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du nachweislich zu wenig geld verdienst, dann kannst du unter eingabe deiner lohnnachweise und kontoauszüge einen antrag auf härtefall stellen.

sollte dein einkommen grenzwertig sein, dann wirst du unter umständen befreit. das ist eine individuelle entscheidung, die du einfach abwarten musst. solltest du dagen ergänzend alg2 beziehen oder andere soziale leistungen, dann kannst du auch befreit werden.

grd 440 für härtefall

bei alg2 wäre es 403


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IKevIKey
26.02.2016, 18:42

also 450€ kostet alleine schon die Miete...
ich bräuchte zum leben dann schon mindestens 600€ wegen Auto und Essen

0