Frage von Lucy9876, 16

Gewöhnung oder braucht der Körper soviel Essen?

Hallo liebe Community :)

es geht um meinen sehr ausgeprägten Hunger. :D und zwar, mache ich wirklich viel am Tag, sodass schonmal der ein oder andere Hunger auftreten könnte. Aber wenn ich esse, werde ich entweder garnicht satt oder bekomme nach einer guten halben Stunde wieder Hunger. Wenn ich esse, dann reicht mir Salat oder irgendwas leichtes nicht aus. Ich MUSS etwas "größeres" essen.

Mein Gewicht liegt bei 1,65 cm bei 54 KG am Morgen. Also ganz normal.

Ich bin 17 und habe seit August eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte. Den ganzen Tag stehe und laufe ich eigentlich nur, trage schwere Akten umher usw.

Und jetzt die Frage: Ist das der "Ich-bin-an-essen-gewöhnt"-Hunger? Oder braucht mein Körper wirklich soviele Kalorien?

Antwort
von claubro, 5

Wenn du nicht zunimmst, scheint es dein Körper zu brauchen. Nun wissen wir nicht, was "viel" bedeutet. Rechne doch mal deinen Kalorienbedarf aus - und wieviele du dann zu dir nimmst.

Wie schnell man wieder Hunger bekommt, hängt aber auch davon ab, was man isst und nicht nur, wieviel. Salat ist meistens keine sättigende Mahlzeit - kann es aber, je nach Dressing, von den Kalorien her trotzdem sein.

Zucker und einfache Kohlenhydrate sorgen dafür, dass man schnell wieder Hunger bekommt. Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, aber auch eiweißreiche Kost, wie Gefflügelfleisch, halten länger satt.

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 6

Oder braucht mein Körper wirklich soviele Kalorien?

Wieviele Kalorien sind es denn?! von 2000kcal kannste schon ausgehen. Mit Rumgerenne und Aktenschleppen auch schnell 2500kcal.

Ein "normaler" Salat ist den Kalorien nach bestenfalls eine halbe Mahlzeit. Kannste also 6x täglich essen. :D

Da du eher ein Leichtgewicht bist gibt es auch nicht viele Reserven, die was abfedern können. Wenn du dann noch "leichte" Mahlzeiten isst, die wenig Protein und wenig Fett enthalten, dann musst du ordentlich zulangen - oder regelmäßig snacken.


Antwort
von putzfee1, 12

Solange du nicht rapide zunimmst und ins Übergewicht gerätst, kannst du davon ausgehen, dass dein Körper die Kalorien, die du zu dir nimmst, auch braucht. Guten Appetit!

Antwort
von DANIELXXL, 7

das kannst du ganz einfach herausfinden. Beobachte dein gewicht, wenn es gleich bleibt braucht es dein Körper und verwertet die Energie. Wenn du zunimmst braucht er es nicht und lagert es ein.

Antwort
von spaceyqueen, 14

Anscheinend braucht dein Körper so viel oder du hast irgendwelche Mängel die der Körper versucht mit mehr Essen "zu beheben".

Antwort
von ThadMiller, 14

Das liegt wahrscheinlich an der Veränderung Schule>Ausbildung. Lass es dir einfach schmecken.

Antwort
von pusteblume52001, 7

Geht mir genauso :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community