Frage von CheckerFlow, 42

Gewissenskonflikt wegen Eltern?

Hallo,

Meine name ist Nils, 18, und ich wollte mit meinem besten freund im sommer ein work and Travel jahr machen, jedoch habe ich ein wenig ansgt davor, da mein Vater 80 ist und ich nicht weis wie lange er noch lebt. Etwas sagt mir ich soll das machen was mich glücklich macht, das andere sagt mir dass ich jede sekunde bei meinem vater sein sollte.. Was meint ihr dazu?

LG

Antwort
von Windlicht2015, 13

Dass du mit deinem Vater Zeit verbringen willst, kann ich gut verstehen! Dein Vater ist 80 und du hast Angst, ihn zu verlieren.
Aber egal wie, würde dein Vater nicht wollen, dass du deine Träume aufgibst.

Antwort
von Honeypiee, 15

Ich weiss dass es schade wäre,während du travelst,dass dein vater plötzlich stirbt was hoffentlich nicht passiert,aber Menschen sterben am Ende alle.Du kannst nichts machen dagegen du solltest dein Leben einfach so leben wie du es willst,außer dein Vater will dich bei sich haben.Das ändert dann die Sache.

Antwort
von gartenkrot, 5

Ich denke nicht, dass dein Vater sich gegen deine Pläne stellen würdest, wenn du angst hast dass er stirbt dürftest du überhaupt nicht mehr aus den Haus gehen. Er kann umgekehrt aber durchaus noch locker 10 Jahre leben. Es ist klar und verständlich, dass du bei ihn sein willst, aber dein leben dafür zu opfern ist als preis zu hoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten