Frage von Mert06, 20

Gewisse frage zur powerbank, hilfe?

Hallo ich habe mir eine powerbank mit 2600mah gekauft und wollte nun folgendes wissen. Ich hab die powerbank ca 40min aufgeladen und dann Es an meinem Handy getestet hat bis ca 25% geladen und danach hat es nicht weiter geladen. Nun ist meine Frage wie lang muss ich denn meine powerbank aufladen? Ich hab im Internet gelesen, dass man powerbank nur 4 bis 6 benutzen kann zum Aufladen,was passiert danach? Kann man die powerbank dann in die Tonne werfen oder wie muss man das verstehen? Ich kenne mich noch Garnet aus

Lg

Antwort
von Tornator, 7

Powerbanks kannst du jahrelang täglich benutzen wenn sie gute Qualität haben.

Entweder sie ist kaputt oder war nicht ganz aufgeladen, gibt es keine Anzeige an der Powerbank wann sie voll ist?

Antwort
von schlaumeier2404, 11

Mein Handy hat 6050 mAh. Da kann ich gerade mal bis zu 50% aufladen XD

1. Kauf dir ne neue Power Bank mit mehr Speicher, da die echt nicht sooo teuer sind und es sich lohnt

2. Nein so schnell gehen die nicht kaputt (ich denke nach 1000mal verwenden vllt)

3. 40 mins aufladen sollte bei deiner reichen, aber Wunder dich nicht dass sie nicht so viel aushält (bzw eigentlich fast garnichts)

Hoffe ich konnte dir helfen!
Lg Luca

Antwort
von phphilipp, 20

Wenn eine Powerbank 2600Mah hat dann ist das eigentlich echt wenig, ein normales Smartphone hat auch rund 2600mah, das würde ja maximal für eine Ladung halten.

Kommentar von Mert06 ,

Und dann wieder wegschmeißen  oder was mach ich mit der powerbank? xD

Kommentar von phphilipp ,

meine Powerbank hat 12000mah, 2600mah ist echt wenig :/

Kommentar von Mert06 ,

Meine Frage ist  was mach  ich mit meiner powerbank  wenn ich 1 mal komplett aufgeladen habe funltion  es dann noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten