Frage von jonasscherer, 87

Gewinnt ein Mofa an Kraft & Geschwindigkeit wenn man den Kat. Auspuff aufbohrt?

Wenn ja wo sollte man bohren? Danke für eure tipps! (Bitte kommt nicht mit antworten von wegen es sei illegal, denn das weiss ich selbst)

Antwort
von jonasscherer, 87

Somit ist entschieden:
1. Hast du keine ahnung von Mofas
2. Was steht in meiner frage? Genau.

Antwort
von HelmutPloss, 85

Eher nicht! Wenn du bei einem 2 takter den Staudruck des Auspuff verringerst, sinkt die Motorleistung.

Kommentar von migebuff ,

Gut zu wissen. Also einfach komplett zuschweißen und schon hat man unendlich viel Leistung, richtig?

Kommentar von zweitaKTMotor ,

migebuff was laberst du?!

Kommentar von migebuff ,

Er ist der Meinung, dass ein geringerer Staudruck (bedingt z.B. durch den Durchmesser des Endrohrs) zwangsläufig zu einer geringeren Motorleistung führt. Seiner Argumentation nach heißt das im Umkehrschluss, dass ein höherer Staudruck zu mehr Leistung führt, und dass ein unendlicher hoher Staudruck (durch komplettes Verschließen des Endrohrs) zu unendlicher hoher Leistung führen muss. Und nun bist du der Meinung, dass ich "labere"?


Aber gut, es gibt immer wieder User, die sehen die Ironie nicht, selbst wenn man sie mit der Nase ranstößt.

Kommentar von HelmutPloss ,

Hallo ihr Spezialisten!

Der Staudruck vom Auspuff reguliert den Abgasausstoß und damit die neue Kraftstoffzufuhr. wenn der Staudruck zu gering ist, sind die Abgase zu schnell aus der Brennkammer raus und das neue Kraftstoffgemisch kann in den Auspuff folgen bevor der Kolben den Abgasschlitz verschließt. was zu einem Mangel an Kraftstoff in der Brennkammer und damit zu verminderter Leistung führt. Bei zu hohem Staudruck kann wiederum nicht genug Kraftstoffgemisch in die Brennkammer einströmen da dort zu viel Abgase verbleiben. Was am Ende den selben Effekt hat. Also ist der richtige Staudruck entscheidend. Nicht zu wenig und nicht zu viel.

Kommentar von migebuff ,

Die Zylinderentleerung wird durch die Sogwirkung der negativen Druckwelle, die durch den Diffusor erzeugt wird, in Verbindung mit der Vorauslasszeit gesteuert. Bei der Füllung ists umgekehrt. Durch die Massenträgheit der Richtung Auslass strömenden Gassäule wird noch Gemisch in den Zylinder nachgesogen, wenn der Kolben bereits wieder Richtung UT unterwegs ist - die rücklaufende Druckwelle, die vom Gegenkonus kommt, drückt zusätzlich das ind en Krümmer entwichende Frischgas zurück, und da die Überströmer schon zu sind, ist als Ergebnis mehr Gemisch im Zylinder, als der Motor ansaugen kann. Nennt sich Resonanzaufladung.

Der "Staudruck" hat mit der Leistungsentfaltung wenig zu tun, er hat eher Einfluss auf die Lebensdauer des Motors, da die Temperatur der Abgase steigt, wenn sie nicht schnell genug rauskommen, Folge wäre dann ein Schmierfilmabriss auslassseitig. Bei leistungsschwachen Alltagsmotoren ist der Effekt nicht so dramatisch, da kann man den Querschnitt schonmal kleiner als optimal machen, ohne dass der Motor überhitzt - die Folge wäre dann lediglich ein Leistungsverlust, da die Über- und Unterdruckwellen sich nicht optimal entwickeln können, wenn im Auspuff immer ein Restdruck durch alte Abgase vom vorherigen Auslasstakt herrscht.

Die ursprüngliche von mir bemängelte Aussage "Wenn du bei einem 2 takter den Staudruck des Auspuff verringerst, sinkt die Motorleistung" ist daher nicht korrekt. Wenn der Abgasdruck zu hoch ist und man ihn durch Vergrößerung des Endrohrs oder Beseitigung von Engstellten auf den korrekten Wert verringert, wird das keinen Leistungsverlust zur Folge haben.

Antwort
von Midgarden, 84

Am Besten mit einem 10er Bohrer radial durch den Zylinder

Kommentar von jonasscherer ,

klar-.-

Antwort
von wiedermalich, 74

1. eine mofa hat kein kat

2. modifizierungen an antriebs- und abgasteilen sind illegal. damit erlischt die betriebserlaubnis

3. nein. wo lächerliche 25ccm hinter sitzen, kann man mit keinem "tuning" mehr leistung raus holen, als 30 km/h. wenn du schneller fahren willst, kauf dir einfach ein ordentliches fahrrad. allein damit solltest du um die 40 km/h schaffen

Kommentar von nordpark16 ,

25ccm? Du meinst km/h..Auch hast du Unrecht mit dem Kat. Meine Aprilia Mojito Custom hat auch nen Kat..

Kommentar von wiedermalich ,

25ccm? Du meinst km/h

nein, ich meine ccm.

denn alles über 25ccm ist nicht mehr mofa, sondern roller. besagtes gilt auch für dein *roller*

Kommentar von nordpark16 ,

es gibt kein Fahrzeug mit 25ccm..Auch ein Mofa hat 49ccm.

Kommentar von zweitaKTMotor ,

mofas haben 50ccm . und mit dem richtigen mofa kommt man auch auf 80kmh wenn man richtig geld und arbeit in sein mofa steckt.

Antwort
von Ulrich2388, 69

Nein wird nur lauter und hört sich an als wär er abgefallen. Schrecklich. Kauf dir lieber nen sportauspuff da hast leistung + guter sound

Kommentar von wiedermalich ,

>nen sportauspuff da hast leistung + guter sound

... bei einem mofa XD du bist ein knüller

Kommentar von Ulrich2388 ,

:D du mofarocker geh auf dein dreirad und spiel blinde kuh

Antwort
von jonasscherer, 57

Du hast keine ahnung

Antwort
von lkaso, 22

Ja wahrscheinlich schon aber lass dich nicht erwischen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten