Frage von Binoy, 89

Gewinnspiel ärger?

Hi habe vor 3 monaten an ein gewinnspiel leider mitgemacht. Wo ich jetzt per internett meine email fach bombadiert werde und wo nichts bei rauskam. Jetzt bekommee ich ständig anrufe Ich hätte die agbs nicht gelesen Und hätte nun ein abo abgeschlossen Und soll 67 euro zahlen bla bla

Ich meinte ich weiss nicht was ich abgeschlossen habe und ich möchte es schriftlich haben

Was kann ich tun? Kann ich erstmal abwarten?

Antwort
von ninamann1, 74

Bei welchem Anbieter war das Gewinnspiel mit den angeblichen Abo ?

http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/betrug-mit-gewinnspielen/

Kommentar von Binoy ,

Weiss ich nicht mehr

Im internett kam per e mail

Lg

Kommentar von ninamann1 ,

Schade , dann hätte man den Anbieter durchleuchten können

Kommentar von Binoy ,

Kann ich berühigt abwarten? Wen was kommt  kann ich doch nachfragen was ich da angekreuzt haben soll? Und muss ich kündigen ? 'Muss ich für ein jahr irgendwas bezahlen?

Kommentar von ninamann1 ,

Kündigen , vorsorglich dem Vertrag widersprechen

Kommentar von Binoy ,

Also wen ich irgendeinrechnung bekomme. Kann ich wiedersprucheinlegen und von vertrag vorsorglich zurücktreten 

Und nichts bezahlen?

Vielen dank für ihre antwort

Kommentar von ninamann1 ,

Nichts bezahlen , es ist Betrug 

Kommentar von Binoy ,

Finde das wirklich nicht in ordnung das die kunden so in agbs zu lesen erzwungen wird

Es ist ein totale verbrechen 

Den es war ganz klar die rede von ein gewinnspiel . Und ein abo interesse hatte ich nicht 

Eigentlich musste mann solche leute richtig gerichtlich abmahnen können . Meine zeit und nerven 

Und meine gesundheit kostet jetzt viel nerven 

Kommentar von ninamann1 ,

Da regt man sich natürlich drüber auf , gesund ist was anderes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten