Frage von Monty1996, 471

Gewinnspiel Abzocke - Ja oder Nein?

Hallo :)

Mein Problem ist folgendes: Vor 2 Wochen war ich in Hamburg beim Shoppen in einem Einkaufszentrum. In diesem Einkaufszentrum fand ein Gewinnspiel statt. Es stand ein Auto (Jaguar) dar und war halt alles typisch Werbungsmäßig aufgebaut. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, sollte man einen Zettel reinwerfen mit Name usw.. Hab auch extra das kleingedruckte gelesen, da ich bei sowas relativ skeptisch bin.Bei dem Gewinnspiel ging es darum: 10 Menschen bekommen entweder Auto für ein Jahr oder 25000 Euro.Heute habe ich einen Anruf erhalten, in dem mir gesagt wurde dass ich unter den finalen 50 bin dafür. Außerdem haben die 50 Leute jetzt schon mal einen Hotelgutschein und 100 Euro Reisegeld gewonnen. Des weiteren wurde einem ein Abo aufegeschwatzt (Zeitschrfit für 12 Monate). Dieses Abo wird irgendwie von den 100 Euro bezahlt. Überrumpelt und Überfordert wie ich war, hab ich meine Kontonummer preisgegeben.

Jetzt zu meiner Frage: Handelt es sich hierbei um eine Gewinnspiel Abzocke und wenn ja was soll ich jetzt machen? Kann ich des Abo einfach kündigen? Eigentlich gibt es ja ein Widerrufsrecht. Ich weiß nicht mehr weiter ://

Danke an die Leute die sich das alles durchgelesen haben und mir helfen können. :)

Antwort
von ANTI2016, 304

War genau zur gleichen Zeit dort un hab beim gleichen Gewinnspiel mitgemacht. Mir wurde danach auch ein Abo angedreht (in Verbindung mit Reisegutschein 100 EUR), habe abgelehnt und die haben sich nie wieder gemeldet. Aber heute riefen die wieder an und meinten ich hätte den 2. Preis gewonnen, mehrere tausend EUR in Bar und die würden mit einem Geldtransporter, Bodyguards und einem Notar persönlich bei mir vorbei kommen. Hab daraufhin meine Bank und die Polizei angerufen und die rieten mir davon ab, weil so Gewinne NIE übergeben werden. Bin mal gespannt was bei raus kommt....

Antwort
von JessiStern, 359

Meine Mutter hat mal bei sowie mitgemacht und wurde total abgezockt😕 Also pass gut auf bei sowas!

Antwort
von Inesfi, 310

Hey du, ich wurde ebenfalls angerufen und bin in der gleichen Situation wie du. Wie ist es bei dir denn ausgegangen? Mir wurde gesagt, ich würde alles per Post zugeschickt bekommen. Danke für deine Antwort

Kommentar von Monty1996 ,

Ein paar Tage später wurde ich wieder angerufen. Dieses Mal von einer Frau, die das mit dem Zeitungsabo macht, also eine andere Firma. Die wollte dann meine Daten überprüfen & da hab ich gesagt dass ich des rückgängig machen möchte und keine Zeitung abonnieren möchte. Sie meinte dann sie gibt das weiter & seit dem hab ich nie wieder was gehört und es wurde auch nichts von meinem Konto abgebucht. Mit der Post ist bisher auch nichts gekommen. Also nochmal Glück gehabt :)

Antwort
von MikeB99, 335

Du hast ein Widerrufsrecht. Und das solltest Du auch nutzen. Schreib am besten gleich Kündigung. Und buche auf jeden Fall alles zurück. Die Hotelgutschein sind meistens der ganz große Mist. Angeblich freier Aufenthalt, nur das Essen musst Du bezahlen. Aber ohne Verpflegung kannst Du nicht buchen

Antwort
von martinzuhause, 320

natürlich ist das abzocke.

Antwort
von archibaldesel, 285

Ja, das war Abzocke. Das einzige was echt war, war das Abo. Alles andere war gelogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten