Frage von HakunaaMatataa, 492

Gewinnpiel?

Ich habe mir gestern ein TV Zeitschrift gegönnt und habe zwischen den Seiten ein Rubbellos der Firma Elite Service Gmbh entdeckt. 3 Richtige, habe dort gebührenfrei angerufen und einfach teilgenommen.

Gewinne: Chance auf 50.000€, zusätzliche Teilnahme bei Gewinnplan 49 für 49,90€ pro Monat = 10 Lottoscheine jeden Samstag + Spiel 77, meine Bankdaten durchgegeben für die Lastschrift (BLZ, Kto). Rabattkarte 5 Jahre kam hinzu sowie eine Pragreise.

Der einzige Grund der Teilnahme war, dass es doch seriös sein muss, da es aus einer deutschen Zeitschrift angeboten wird. D.h. ich habe Elite Service GmbH angerufen über die Zeitschrift und nicht umgekehrt. Daher sollte es doch seriös sein oder?

Jedenfalls bekomme ich die Tage die ganzen Papiere nach Hause geschickt. Widerrufsrecht habe ich! 

Ups :) Ja also ein Teil von mir ist noch etwas skeptisch, so dass ich etwas im Internet gegooglet habe. Einige sagen "ok", andere sagen "Finger weg" (ist an die errichtet die von denen Angerufen werden). Meine Frage, was sagt ihr dazu? Ich habe an sowas noch nie teilgenommen. War das ein Fehler?

 Bitte die Tatsache beachten, dass ich über eine Zeitschrift bei denen angerufen habe! 

Antwort
von Zambie92, 270

Mach dir ein eigenes Bild vom Spiel. Meiner Meinung nach, steht im Netz ja viel müll, da ist bei einem mal was nicht so gelaufen und schon wird aus ner Mücke ein Elefant gemacht. Perfekt ist niemand... auch Konzerne wie Telekom und co. Ich finde es nicht verkehrt, sich selbst ein Bild zu machen. Natürlich gibt es solche und solche. aber wie du schon sagtest, du hast ein Widerrufsrecht. und mal angenommen, dir hat man was vom Pferd erzählt ist dein nächster Schritt klar. Ich selbst arbeite in einem Call-Center und kann behaupten, dass es jede menge Weißer Schafe gibt. Klar kann man dir beim Lotto keine Unsummen versprechen. Aber Warum sollte man es nicht einfach mal versuchen. :)

Das viele immer wegen der Bankdaten jammern kann ich auch nicht verstehen... am ende sitzt der Verbraucher am längeren Hebel und kann ggf Zahlungen zurückziehen lassen, oder gar unternehmen sperren. Dumm ist nur, wer sich alles gefallen lässt und am ende völlig übertreibt. 

Und ich glaube auch, dass das es seriös ist, wenn es in einer Zeitschrift als Beilage bei ist. Ganz egal wird denen das nicht sein, wer da was reinpackt oder drucken lässt. Am Ende hat das Magazin genauso mit dem Echo zu rechnen, wenn die sowas zulassen, also schlechte Kritik oder Verlust von Kunden. Ich für meinen Teil drücke dir die Daumen, dass du dir vom Gewinn ein schönes Essen leisten kannst :D

LG Chris

Antwort
von Helmi123, 220

Mache Dir mal keine Sorgen. Du kannst nach Erhalten der schriftlichen Widerrufsbelehrung immer noch widerrufen.

Außerdem:

Seit dem 09.10.2013 ist gesetzlich geregelt, dass Verträge über Gewinnspiele die Schriftform benötigen (Paragraf 675 des BGB, Absatz 3). Also ohne Unterschrift von Dir gibt es gar keinen Vertrag.

Antwort
von Turbomann, 326

@ HakunaaMatataa

Wieso muss das seriös sein, wenn jemand in einer TV-Zeitung Reklame schaltet?

Eine Zeitung muss sich sich auch irgendwie finanzieren und glaubst du die überprüfen alle die da ihr Inserat schalten?

Schalte mal deine grauen Zellen ein:

Gewinne: Chance auf 50.000

Heisst nur, dass der Gewinn auf alle aufgeteilt würde, die hier so blöd sind und mitmachen und wieviele lesen die TV Zeitschrift und machen mit, was bleibt dann für dich?

Hier hast du wohl Bling - Bling - Sterne gesehen, schnell reich werden? Und genau darauf spekulieren diese Firmen.

Oh oh, dann gibst du auch noch so naiv deine Bankdaten her, dann überprüfe mal dein Konto, ob dir nicht ein Abo abgezogen wird.

Klar, dann lasse dich mal überraschen, was du für Papiere bekommst.

Sorry, ich weis manchmal nicht, ob ich noch Mitleid haben sollte mit Menschen, die auf solche Abzockmaschen immer noch hereinfallen, weil sie gierig werden, obwohl das ganze Netz voll von Warnungen ist und auch TV Sender berichten ständig über solche Maschen.

Lese dir das durch, ist schon älter aber funktioniert immer noch.

http://www.vzhh.de/recht/159135/hueten-sie-sich-vor-gewinnprofi.aspx

Du warst mehr als blauäugig, wenn du erst hinterher auf die Suche gehst, nachdem du bereits deine Daten herausgerückt hast.:

Ja also ein Teil von mir ist noch etwas skeptisch, so dass ich etwas im Internet gegooglet habe


Kommentar von HakunaaMatataa ,

Mit Gier hat es wenig zu tun. Eher mit Naivität & es kann jeden treffen auf eine andere Art und Weise. Man lernt schließlich draus und wird klüger. Dennoch vielen Dank für deine etwas beledigende Meinung 🌸 :) 

Kommentar von Turbomann ,

Oha Moment mal  HakunaaMatataa

wo habe ich dich persönlich beleidigt? Ich habe meine persönliche Meinung geschrieben, wie ich das sehe, wenn Leute auf Gewinnspiele hereinfallen.

Nach einigen Kommentaren sehe ich das nicht alleine so.

Aber anscheinend hat meine persönliche Meinung einen Punkt bei dir berührt.

Und nein, nicht jeder ist naiv und macht da mit. Viele Menschen sind umsichtiger und wissen, dass bei solchen Spielen man leider fast immer nur verliert.

Viele Menschen recherchieren auch vorher nach Seriösität, bevor sie von sich was weitergeben, dann kann es fast ausgeschlossen sein, dass man reinfällt.

Aber in einem gebe ich dir Recht: der Mensch ist lernfähig und kann klüger werden.

Antwort
von oki11, 235

Wenn Du 598,80€ im Jahr für Lotto ausgeben möchtest :-)

ach und nur so zur Info.

Lies mal hier und dann wird Dir schnell klar, wie DUMM das nun ist.


MACH ES SOFORT RÜCKGÄNGIG UND ZWAR EINSCHREIBEN MIT RÜCKSCHEIN

http://www.vzhh.de/recht/159135/hueten-sie-sich-vor-gewinnprofi.aspx


Antwort
von Kuestenflieger, 181

                            totaler unfug .

wichtig ist nur ihre adresse , um die an tausend andere werbeträger zu verkaufen .

da mit adresse , ist es kein postwurfsendung mehr !!

Antwort
von Andreaslpz, 220

Du hast denen jetzt alle Daten zur Verfügung gestellt und willst jetzt was genau wissen?

Abgesehen davon ist doch ein Unternehmen nicht seriös weil man es selbst anruft....

Kommentar von HakunaaMatataa ,

Ups :) 

Ja also ein Teil von mir ist noch etwas skeptisch, so dass ich etwas im Internet gegooglet habe. Einige sagen "ok", andere sagen "Finger weg" (ist an die errichtet die von denen Angerufen werden). 

Meine Frage, was sagt ihr dazu? Ich habe an sowas noch nie teilgenommen. War das ein Fehler? 

Kommentar von Andreaslpz ,

Musst du selber wissen, sind deine monatlichen 50€ die da durch die Esse gehen

Kommentar von Zambie92 ,

Tja der eine geht jede woche ins kino, der nächste bestellt sich leichte mädchen... warum dann nicht lotto spielen ;) wichtig ist doch, dass es spaß macht. und wenn noch ein obolus bei rumkommt um so besser. :)

Antwort
von JupStrunk, 168

stell dir bei sowas immer zuerst selber die Frage, "was haben DIE davon?" !!!

niemand hat was zu verschenken, die verfolgen immer einen Zweck und der heißt "Profit machen", egal wie, ob durch Adresshandel oder sonst wie !!!

gut möglich, dass es keine "Betrüger" sind... aber "Abzocke" ist nicht gleich "Betrug" !!! ;)

Antwort
von Marshall7, 158

Um Gottes willen ,mach das ja nicht das ist alles Abzocke ,mache es rückgängig.Ich kenne das Zeug,da gewinnt man nichts,die wollen nur das du bei ihren Gewinnspielen mitmachst,wo aber keiner was gewinnt.

Kommentar von HakunaaMatataa ,

Ist das so krass? Ich mein, wieso Für Abzocke werben und das in einer Zeitschrift?

Kommentar von oki11 ,

Na Du hast doch gesehen wie gut die Werbung in der Zeitung ist.

Bist doch sofort darauf angesprungen und reingefallen!!!

Kommentar von Zambie92 ,

lotto ist nunmal ein glücksspiel, aber wieso ist das dann gleich abzocke? nur weil du mal leer ausgegangen bist, trifft das nicht auf alle anderen zu! hast du denn jeden gefragt, dass du weißt, dass keiner gewinnt? 

Antwort
von kreuzkampus, 179

""Daher sollte es doch seriös sein oder?""

Nein. Die wollen nur Dein Geld; mehr nicht. Mein Rat: Widerrufen; und sowas nicht noch einmal machen.

Kommentar von HakunaaMatataa ,

Ja also wenn die mich anrufen würde, keine Frage - direkt blocken!

Aber ist es auch eine Abzocke, wenn es von einer TV Zeischrift Branche so verläuft wird? 

Kommentar von kreuzkampus ,

""Aber ist es auch eine Abzocke, wenn es von einer TV Zeischrift Branche so verläuft wird? " Ja.
Und wenn Du meinen wenigen Worten nicht glaubst, dann werd' aus Erfahrung klug.

Kommentar von Turbomann ,

@ HakunaaMatataa

Eine TV Zeitschrift übernimmt doch keine Garantie für ein fremde Anzeige die für Gewinnspiele Reklame macht.

Schliesslich wird das Inserat für das Produkt  - in dem Fall - Gewinnspiele von der entsprechenden Firma die das veranstaltet oder abzockt - bezahlt.

Genauso wie wenn in deiner Tageszeitung Reklame kommt, schliesslich kostet auch eine TV - Zeitschrift Geld damit sie gedruckt werden kann.

Kommentar von Zambie92 ,

tja wie verdienst du denn dein geld? am ende auch nur, in dem du geld von anderen personen bekommst. sei es im einzelhandel, oder auf dem bau... wo ist also der unterschied wenn es am telefon geschieht? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community