Frage von alina1607, 103

Gewiiiiiicht?

Heyyy, nämlich , wieder mal eine Frage zu meinem Körper/Gewicht
Also ich wieg 68kg bei einer Größe von 1.75 m und einem Alter von 14 Jahren. Ist das normal? Oder übergewichtig? Was findet ihr Jungs anziehender, etwas mehr Speck auf den Hüften oder mega dünn? Meine Problemzone ist mein bauch... -Danke

Antwort
von Jajawiwi, 34

Wenn du dich wohl fühlst ich zum Beispiel bin sehr dünn und fühle mich wohl meine Freundin ist so Normal bis dicker und sie fühlt sich auch wohl
Das passt schon

Antwort
von schokorosine, 48

Das ist normal, sogar schlank.

Was Jungs angeht, da hat jeder einen eigenen Geschmack und du solltest auch wegen denen nichts an deinem Körper verändern wollen ;) Die die ich kenne mögen Kurven lieber als Knochen...

Kommentar von LeChefkoch ,

Naja normal.. Bisschen weniger währ schon gesund aber schlimm ises ned

Kommentar von schokorosine ,

Das ist ein BMI von 22. Also definitiv sehr gesund so wie er ist!

Kommentar von Jerrifresh ,

Woher willst du wissen ob Sie gesund ist? 

Du kennst ihre Lebensweise nicht, du weist nicht wie sie sich ernährt, 

Du weist auch Nicht ob ihre Knochen schwer sind oder nicht

Kommentar von schokorosine ,

es ging hier um ihr Gewicht, nicht um die Lebensweise. verstehe nicht warum manche ihr hier jetzt einreden wollen mit ihr sei was nicht i. O.

Kommentar von Jerrifresh ,

Keiner will ihr einreden das sie nicht in Ordnung ist. 

Umgekehrt sollte ihr auch keiner einreden das sie in Ordnung ist , 

 das können wir schließlich nicht wissen;) 

Antwort
von ichbrauchdichjz, 49

Das ist total verschieden . manche Jungs stehen auf magermodels, manche auf bowlingkugeln.. Als ich (1,66m) 65 kg wog fand ich mich schon speckig.. Also ich finde du bist dann eigentlich total okay :)

Kommentar von schokorosine ,

manche Jungs stehen auf magermodels, manche auf bowlingkugeln

ah u nd dazwischen gibt es nichts? manche stehen übrigens auch auf.. Charakter :)

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

ich meine jetzt vom aussehen her, ich weiss dass es so ist, aber hier wurde gefragt auf was fuer einen KOERPERBAU Jungs stehen... aussehen kommt immer als erstes weil jeder schon fremde als schlecht. einschätzen nur weil sie mollig sind...

Kommentar von schokorosine ,

Ja klar vom Aussehen her. Aber auch da gibt es nicht nur Magermodels und Bowlingkugeln. Das meinte ich

Kommentar von ichbrauchdichjz ,

damit meinte ich natürlich VON magermodels BIS bowlingkugeln

Kommentar von schokorosine ,

Achso, klar so machts Sinn. Hattest du halt oben anders geschrieben, nvm ;)

Antwort
von LeChefkoch, 19

Ja ich wiege selbst nicht viel, von dem her leg ich wert drauf dass meine freundin nicht all zu viel schwerer ist als ich, aber sonst... Kleinen bauch darf jeder haben find ich, finds sogar besser ich mag das überhaubt nicht wenn es da diese mädels gibt die diesen a4 blätterdings da nacheifern :P

Antwort
von Eddma, 34

Dein Gewicht ist ok in gegenteil zu mir wiege ich mehr als du bin 14 und bin 1,70 große und wiege 81 Kilo aber alle sagen das ich breit gebaut bin

Kommentar von Eddma ,

Also damit meinte ich nicht Fett mit breitgebaut

Antwort
von Jerrifresh, 14

man kann anhand Gewicht und Größe nicht genau sagen ob man dick ist oder nicht. Du müsstest schon ein Bild von deiner Figur zeigen.


Ich kenne einen Jungen, der ist 1.73 cm groß und wiegt nur 52 kg. Optisch würde ihn KEINER unter 60 kg schätzen. Er ist sehr sportlich. 

 Anderst herum kenn ich Leute mit viel Gewicht die trotzdem schlank aussehen. 


Und zu Thema was Männer gut finden :

 Es ist Geschmacksache. Ich persönlich stehen auf dünne Mädchen, also du wärst für mich zu mollig. Aber sehr viele aus meinem Freundeskreis stehen auf " speckige " Mädchen. Da brauchst du dir keine Gedanken machen es stehen genug Leute auf dickere und auch auf dünnere

Antwort
von RyokoShuuya, 32

Es ist immer besser, etwas mehr auf den Rippen zu haben.
Ich würde dir empfehlen, vielleicht noch ca. 4 Kilo zuzunehmen.
Und wenn man 1,75m ist und man nur 68 Kilo wiegt, ist man nicht übergewichtig.

Kommentar von Jerrifresh ,

Wieso sollte es besser sein immer mehr auf den Rippen zu haben? 

Kommentar von RyokoShuuya ,

Möchtest du unbedingt umkippen, wenn du zu dünn bist?

Kommentar von Jerrifresh ,

Es gibt auch was zwischen " zu dünn " und " zu dick". 

Und am besten ist definitiv die Mitte. 

Übrigens einbisschen zu dünn ist für die Gesundheit besser als zu dick. Die dünnen haben weniger Gewicht was sie mit rum schleppen müssen. Die dicken, die KEINEN Sport machen belasten mit ihrem Gewicht ihre Gelenke und Knochen.

Kommentar von RyokoShuuya ,

Ein bisschen zu dünn ist nicht wirklich gesünder, weil deinem Körper sonst irgendwann wichtige Nährstoffe fehlen, die z.B. das Knochenwachstum fördern oder sonstiges.

Kommentar von Jerrifresh ,

Diese Mängel hat man bei mittleren - starken Untergewicht.  ( was von unausreichende Ernährung kommt)

Leicht untergewichtig und leicht übergewichtig ist beides unbedenklich. 


Kommentar von LeChefkoch ,

Weils gesünder is als nur so ein strich in der landschaft

Kommentar von Jerrifresh ,

Wie wäre es damit wenn du mal deine Behauptung begründest? 

Antwort
von ae1nn3, 25

Du musst wissen ob dich das stört, niemand anders!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten