Frage von nxmxnson, 55

Gewichtszunahme wegen Muskeln?

Hallo :)
Ich gehe seit paar Tagen wirklich aktiv ins Fitnessstudio um wirkliche Ziele zu erreichen. Ich mache viel Krafttraining aber auch bisschen Cardio. Außerdem achte ich wirklich auf die Ernährung.. Nur nehme ich leider nur zu obwohl das gar nicht sein kann. Sind das schon die aufgebauten Muskeln? Ich glaube nämlich eher weniger dass das so schnell geht :/ aber anders kann ich mir die Zunahme nicht erklären..
Wenn ihr ähnliche Erfahrungen habt oder mir helfen könnt schreibt mir doch bitte :)
Danke im Voraus :)

Antwort
von Loreley13, 23

Es ist so das Muskeln schwerer sind als Fett, darum ist es am Anfang so das wir scheinbar zunehmen, is aber nicht so.

Lass dir mal bisschen Zeit dann bekommst nen super Budy  ; )

Antwort
von Causal, 19

Was bedeutet denn dass du auf deine Ernährung achtest?

Vielleicht solltest du bei aktiven Training weniger das Gewicht als den Umfang von Bauch, Brust, Oberarme, Oberschenkel achten. Daran kannst du sicher besser messen ob es hilft.

Ggf hilft eine Analyse-Waage um den Wassergehalt und den Muskelanteil zu checken.

Antwort
von 1900minga, 18

Kommt drauf an, in welchen Größen wir uns bewegen, was dein Ziel ist und wie du dich ernährst

Antwort
von CJtheman, 32

ja muskelmasse ist schließlich auch masse

Antwort
von DerLateiner, 38

Erstmal Masse aufbauen ;)

Antwort
von Kimmobb, 8

Nach ein pasr Tagen kann das alles mögliche Sein, aber keine Muskeln. Wahrscheinlich Wasser. 

Bevor der Körper Muskelmasse aufbaut, verbessert er die Durchblutung, die Koordination der Muskeln und die Koordination innerhalb des Muskels. Das braucht auch etwas Zeit.

Antwort
von mmike4, 28

das sind keine muskeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community