Frage von Alici1995, 44

Gewichtszunahme und Heißhunger durch Pille?

Hey Leute, Mir fällt momentan auf, dass ich unendlich viel essen kann und ich habe im letzten Jahr knapp 10kilo zugenommen. Im Dezember 2014 wog ich noch 51kilo und jetzt schon 60!!!! Mir fällt es auf, dass ich super viel esse und kein Sättigungsgefühl habe aber ich kann gegen den Drang, was essen zu müssen nichts machen. Wenn ich mir vornehme das nicht zu essen denke ich ständig daran, total merkwürdig. Ich bin 20 Jahre alt, ich dachte, vielleicht hab ich gerade noch den letzten Wachstumsschub 🤔 Oder das liegt doch einfach an der Pille?! Ich nehme sie allerdings schon seit Ca 6 Jahren. Ich wollte sie jetzt absetzen, um zu sehen ob ich dann weniger Hunger habe, aber habe natürlich Angst, dass das genaue Gegenteil passiert und ich noch mehr zunehme. Ich hoffe auf antworten
Liebe Grüße, Alicia

Antwort
von paolita, 16

Hi Alicia!

Mir ging´s unter der Pille ähnlich. Ich habe sie 10 Jahre genommen, die ersten 9 komplett ohne Probleme. Im letzten ging´s dann los. Gewichtzunahmen (15 Kilo) war eins davon.

Es ist natürlich keine Garantie, aber das Absetzen kann dazu führen, dass du wieder abnimmst. Denn die Pille führt nicht nur zu Wasseranlagerungen, sondern kann auch die hormonellen Prozesse im Stoffwechsel beeinflussen. Bei einigen Frauen passiert dann das gleiche wie bei dir: ständig Hunger und man nimmt zu.

Du kannst es also mal probieren, allerdings ist das natürlich auch keine Sache, die von heute auf morgen passiert. Du solltest deinem Körper schon so 4 Monate Zeit geben, um sich umstellen zu können. Es ist natürlich auch nicht ratsam, ständig die Pille abzusetzen und wieder zu nehmen.

Wenn du also eh schon mit dem Gedanken spielst sie abzusetzen und auch einige Monate alternativ verhüten kannst und willst, dann probiere es aus!

Ich habe von der Pille komplett zu hormonfreier Verhütung gewechseln (cyclotest myway) und war damit sehr zufrieden. Abgenommen habe ich auch - und auch viele andere Nebenwirkungen gingen weg. Geschützt bin ich dennoch und fühle mich einfach generell besser.

Kann also generell zum Absetzen der Hormone raten.

Antwort
von BEAFEE, 28

Natürlich kann man von der Pille zunehmen, aber wenn Du sie schon seit 6 Jahren nimmst, ist das eher unwahrscheinlich. Oder hast Du das Präparat gewechselt ?

Ich würde zunächst einmal die Schilddrüse untersuchen lassen, Unterfunktion ? Ist diesbezgl. alles in Ordnung, solltest Du Deinen Gynäkologen konsultieren.

Antwort
von Sirius66, 18

Alles kann - nichts muss. Besprich das doch mal mit dem Frauenarzt. Solche Reaktionen können ja auch verzögert kommen und in Wechselwirkung mit anderen Dingen ablaufen. Evtl. mal Schilddrüse gucken.

Gruß S.

Kommentar von Alici1995 ,

Würde ich am liebsten. Nur bin ich gerade im Ausland für Ca einem Jahr 😖

Kommentar von Sirius66 ,

Naja - irgendwo musst du ja die Rezepte her bekommen, oder? Schreibt keiner für ein ganzes Jahr!

Vielleicht hat der Heißhunger dann ganz andere Gründe. Klimawechsel, Heimweh, Unsicherheit, Aufregung ...

Gruß S.

Kommentar von Alici1995 ,

Doch doch die verschreiben sie dir für ein Jahr wenn man belegen kann, dass man für ein Jahr ins Ausland geht. 

Hm wäre auch eine Möglichkeit, aber das fing  vor Ca 4 Monaten schon an und da war ich noch in Deutschland 

Antwort
von Hemerocallista, 25

dass man/n gewicht zulegen kann, steht m. E. auch im beipackzettel, den du kennen solltest....


Kommentar von Alici1995 ,

Geht mir ja darum, dass 6 Jahre keine Nebenwirkungen zu spüren waren wie Heißhunger und nun schon  ;)! Aber danke für den Tipp ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community