Frage von Jessiii07, 28

Gewichtszunahme trotz Sport und guter Ernährung?

Hallo zusammen ...

Seit März gehe ich regelmäßig 2 mal in der Woche ins Fitnessstudio mit Zirkeltraining und Individuellen Übungen. Ich habe meine festen Mahlzeiten am Tag, esse selten zwischendurch und ernähre mich (meiner Meinung nach) ziemlich gesund. Ich habe mit einem Gewicht von 61,5 kg angefangen, heute bin ich bei fast 65 kg... Liegt die Gewichtszunahme am Muskelaufbau? Habe nämlich eher das Gefühl das ich am Bauch eher zu anstatt abnehme obwohl ich eigentlich sehr viele Bauchmuskelübungen in meinem Training habe ...

Antwort
von Daria81, 6

Muskeln wiegen mehr als Fett, also kann deine Gewichtszunahme vom Sport kommen. Allerdings kann es auch eine Schilddrüsenunterfunktion sein. Zur Not lasse es besser abklären.

Antwort
von Schewi, 12

Ja kann gut passieren. Und was ist die Frage? Willst du Gewicht zulegen? Willst du abnehmen?
Mehr Informationen zu deiner Ernährung und zur Menge sind nötig. Welcher Sport. Viel viel Sport etc

Kommentar von Jessiii07 ,

Steht jetzt alles bei der Frage dabei. Mein eigentliches Ziel war eigentlich keine Gewichtsabnahme sondern eher alles ein bisschen zu "festigen" und meinen Bauch weg zu bekommen ..

Antwort
von Sillexyx, 17

Muskeln wiegen auch etwas. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten