Frage von MariceLou, 33

Gewichtszunahme ohne Grund und kein Gewichtsverlust trotz bewusster Ernährung etc?

Erst einmal zu mir, ich bin 22 Jahre alt und habe eine Schilddrüsenunterfunktion, die aber behandelt wird.

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich angefangen Fluoxetin zu nehmen und von da an zugenommen. Seit September letzten Jahres nehme ich das Medikament nicht mehr, da die Nebenwirkungen überwogen haben. Ich habe in diesem einen (!) Jahr sage und schreibe 33 Kilo zugenommen. Das ist eine Sache, die andere ist, dass ich das Gewicht nicht reduziert bekomme, egal was ich mache.

Meine Schilddrüsenwerte sind in Ordnung und Diabetis habe ich auch nicht, das wurde letzten Monat abgeklärt. Ich bin bei einer Ernährungsberaterin, obwohl mein Essverhalten sich in dem Jahr nicht verändert hat. Trotzdem achte ich auf meine Ernährung und gehe zum Sport. Leider hat das bis jetzt auch nichts gebracht und vor ein paar Tagen war ich nun beim Lungenarzt. Der konnte sich das auch nicht erklären, da auch meine Lunge völlig in Ordnung ist und kein pathologischer Befund vorliegt. Falls jetzt die Frage aufkommt "wieso Lungenarzt?", das hatte andere Gründe, aber auf dem Fragebogen stand auch etwas zu Übergewicht.

Heute war ich beim Frauenarzt und der konnte mir nichts, außer mein BMI (ich weiß selber, dass ich Übergewicht habe ha ha) und "ab 17 Uhr am besten nichts mehr essen" sagen. Letzteres ist totaler Schwachsinn, ich richte mich da nach der Ernährungsberaterin.

Alles in Allem bin ich ziemlich ratlos und mich hat echt der Schlag getroffen, als ich die Zahl auf der Waage gesehen habe. Noch dazu sei gesagt, dass ich sonst eigentlich viel abkonnte, was das Essen betraf, ich esse wirklich kaum Süßigkeiten und der Rest ist mit der Ernährungsberaterin schon besprochen worden.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich bin mittlerweile einfach nur noch verzweifelt, da die Waage in die falsche Richtung rennt. :(

Antwort
von sylviaklar24, 10

Hey...das ist schlimm und kann das absolut nachvollziehen.bei mir das selbe problem-bei mir geht es täglich(!) 1-3kg plus auf der waage und es findet sich seit längerer Zeit keine Lösung. Wünsche dir alles gute und viel Glück. Habe heute au h mal ne frage hier gestartet, vielleicht findet sich ja ne lösung.lg

Antwort
von user023948, 15

Wie groß bist du und wieviel wiegst du genau?

Kommentar von MariceLou ,

Die Antwort kommt leider etwas verspätet, aber bei 1,64 m wiege ich momentan so um die 95 kg, wohlgemerkt waren es vor weniger als einem Jahr noch rund 65 kg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community