Frage von MrTom08, 51

Wieso bin ich leichter, nachdem ich Schokolade gegessen habe?

Ich habe Heute Morgen sehr viel Schokolade gegessen und damit auch zu viele Kalorien, doch danach wog ich 1-2 Kilogramm weniger. Woran kann das liegen?

Antwort
von Precon, Business, 11

Hallo MrTom08

Die Gewichtsschwankungen können ganz natürlich sein. Zum Beispiel hast Du Dich vielleicht zu unterschiedlichen Zeiten gewogen, viel Wasser getrunken oder längere Zeit nicht mehr auf der Waage gestanden.

Versuche Dich von täglichen Gewichtsschwankungen nicht zu sehr verunsichern zu lassen. Vielleicht suchst Du Dir ein bis zwei Tage in der Woche, an denen Du Dich auf die Waage stellst. Wiege Dich dann immer zur gleichen Tageszeit und stelle die Waage auf einen harten und ebenen Untergrund. Auch dies könnten Gründe für die Schwankungen auf der Waage sein.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von Repwf, 32

Eine Tafel Schokolade wiegt 100 GRAMM!!! Folglich kannst du davon nicht 5kg zunehmen, selbst wenn sie VOLLSTÄNDIG im Körper bleiben würde! 

Kommentar von MrTom08 ,

Sie hat aber 500 Kalorien und ich habe 1 Ritter Sport und noch andere Schokolade gegessen.

Kommentar von Repwf ,

Aber kcal wiegen "nichts"!

Wenn du 2 Tafeln gegessen hast, dann kannst du maximal 200GRAMM zunehmen! Die werden im Körper nicht schwerer nur weil sie viele kcal haben! 

Antwort
von missott, 10

die Kalorien werden auch nicht sofort in Ezz umgewandelt! das dauert!

Antwort
von SechsterAccount, 32

Nichts getrunken ?

Kommentar von MrTom08 ,

Doch, ich glaube etwas Wasser und etwas Cola Zero, was ich normalerweise nicht trinke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten