Frage von 0Snow0, 12

Gewichtsschwankung wegen Wasser?

Hi:) Also normalerweise trinke ich am Tag um die 3 Liter Wasser. Als ich dann eine Woche lang weniger gegessen und getrunken habe(im Vergleich: 3 Liter auf 3 tage), hatte ich gleich 2 Kilo weniger. Als ich dann wieder normal getrunken habe und waren die Kilos wieder da...nun also die Frage: Die Kilos die jetzt wieder da sind, ist das nur Wasser? Und können sonstige Gewichtsschwankungen auch damit zusammenhängen dass ich nachts manchmal auch noch sehr viel trinke? Danke für eure Antworten schonmal; )

Antwort
von bluemchen48, 12

Das hängt auf jeden Fall mit dem Wasser zusammen. Wenn du weniger trinkst kann dein Körper auch nicht so viel speichern -> du wirst leichter. Allerdings ist weniger trinken nicht unbedingt positiv wenn du abnehmen willst. Außerdem ist es schlecht für deine Gesundheit wenn du zu wenig trinkst!

Kommentar von 0Snow0 ,

Danke für die Antwort:)

Nee ich weiß dass das nicht gesund ist ich achte sehr darauf dass ich viel trinke nur es gab dort einfach kaum was zu trinken was total bescheuert war:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community