Frage von 5eurocola, 36

Gewichtsabnahme seit Vegetarische Ernährung?

Wiege eigentlich immer 64kg doch jetzt nur noch 61kg. Ich ernähre mich vegetarisch und esse auch nicht sonderlich viel am Tag. Meistens wie zb eine Schüssel Nudeln mit Pesto, Salat, Tomaten, Käse, eine Süßigkeit wie eine Kirschtasche inkl Getränke. Außerdem bin ich ektomorph. Ist das normal ? Was empfiehlt ihr mir um wieder vegetarisch zuzunehmen ?

Antwort
von 0815Interessent, 29

Vegan oder nicht ist dem Körper ziemlich egal, wenn du wenig isst nimmst du halt ab. Einfache Lösung: Mehr essen!

Antwort
von AppleTea, 26

Kein wunder wenn du so wenig isst. Du musst auf deine notwendigen Kalorien kommen

Antwort
von lluisaT, 11

Du isst wenig und nimmst ab, iss mehr und nimm wieder zu, gar nicht sos schwer.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrung, 12

Hallo! Informiere Dich doch mal über vegetarische Gerichte und suche die heraus die viele Kalorien haben. 

60.655 vegetarisch Rezepte hast Du hier, alles Gute.

http://www.chefkoch.de/rs/s0/vegetarisch/Rezepte.html

Antwort
von Herb3472, 25

Iss mehr, und vor Allem mehr Kohlehydrate (Brot, Brötchen, Mehlspeisen, Nudeln, Reis, Knödel, Kartoffeln, etc.)

Antwort
von missott, 29

mehr Nüsse, Avocados, Milch

Antwort
von christiankuhn, 22

Die Antwort steht schon im Text, du isst wenig. Was hast du auch erwartet wenn du anfängst vegan zu essen? Kleiner Tipp: die ganzen Vegetarier und so machen die Welt nicht besser ^^

Kommentar von 5eurocola ,

ich mache das für meine Gesundheit.

Kommentar von christiankuhn ,

Es ist unmöglich 100% gesund zu leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community