Frage von PaiMei1, 21

gewicht zunehmen(untergewichtig)?

ich bin 16 jahre alt und 182cm groß und wiege zwischen 52 und 58 kilo und möchte zunehmen da meine "dünnheit" mein selstvertrauen schwächt und ich möchte nich in ne muckiebude gehen und mir einen abschwitzen heist ich möchte nicht muskulös sein sondern einfach nur normal wenn jemand tipps hat dann her damit danke

Antwort
von Fliederblume, 7

OK, ich war früher auch Untergewicht und folgendes solltest du tun: 

Zum Arzt gehen und deine Schilddrüsenhormone prüfen lassen

Nur Essen was dir wirklich schmeckt! Sonst lässt du die nächste Mahlzeit bestimmt aus, weil es dich ekelt.

Beim Essen lesen oder Fernsehen schauen, weil man dann mehr isst.

Nur von großen Tellern Essen, weil es dann weniger aussieht.

Alles das tun, was man beim Abnehmen meiden sollte.

Cola und Fanta usw trinken.

Antwort
von derDennis97, 4

Haha nice, bin selbst 18, 185cm groß und wiege auch immer so zw. 52 und 57kilo. Früher war ich auch eher schüchtern und wurde auch einfach rumgeschubst, weil man sich kaum wehren kann, wenn man keine Muckies hat (passiert leider immernoch, aber nicht so schlimm wie in der Schule^^), aber ich habe mit der Zeit einfach gelernt, mich so zu akzeptieren und zu lieben, wie ich eben bin. Dadurch wirkt man dann auch ganz anders auf andere Leute und wirkt auch selbstbewusster.

Vielleicht wird es einfach mal Zeit für etwas neues für dich, neuer ganz anderer Haarschnitt, neue Klamotten, damit du dich anders fühlst, Selbstvertrauen aufbauen kannst.

Ich habe auch oft versucht zuzunehmen, aber ich nehme eher schnell ab und nur sauschwer zu. Arzt meinte, ich hätte eine leichte Schilddrüsenüberfunktion und dagegen könnte ich Tabletten nehmen (aber kein Bock mich endlos mit Chemie voll zu pumpen, nur damit ich in ein bestimmtes Körperschema passe) und hätte einen schnellen Stoffwechsel. Denke mal, das ist bei dir wohl ähnlich. Nimm dich so, wie du bist - versuch es! :)

Antwort
von KaeseToast1337, 9

Versuchs mal mit alle 2-3 stunden was essen denn so bekommst du mehr runter. Und keine burger und so ein ungesundes zeug sondern reiswaffeln und so kleine snacks.

Antwort
von finkiRG, 12

dein stoffwechsel wird sich schon noch regeln sodass du irgendwann automatisch zunehmen wirst

ansonsten musst du halt einfach viel essen :O

Antwort
von Buecherschrank9, 21

Einfach ab und zu ein paar Snacks zwischendurch zb Chips Schokolade usw

Antwort
von IIIANDREIII, 12

Kalorienhaltiges Essen
Überschuss an Kohlenhydraten
viel Zucker
viel Fett
würde ich mal vermuten

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Naja es sollte halt ausgewogen sein also nicht viel zucker sonder besser am tag eine liter vollmilch trinken das sind dann auch ca 600 Kalorien mehr.

Kommentar von IIIANDREIII ,

ja zum beispiel :D

Antwort
von Anguuis, 6

Du bist ja ein stift
kauf dir nahrungsergänzugsmittel kohlenhydrate shakes trink 2 mal am tag und ess gewaltig dazu fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten